Abo
  • Services:
Anzeige
Individuelle Muster aus einem Macbook-Deckel geschnitten
Individuelle Muster aus einem Macbook-Deckel geschnitten (Bild: Uncover)

Uncover: Macbooks leuchten individuell

Individuelle Muster aus einem Macbook-Deckel geschnitten
Individuelle Muster aus einem Macbook-Deckel geschnitten (Bild: Uncover)

Es muss nicht immer nur ein Apfel sein, der auf der Rückseite eines Macbooks leuchtet, hat sich der Niederländer Victor van Doorn gedacht und bietet nun Macbook-Besitzern mit Uncover die Möglichkeit, ihre Geräte ganz individuell leuchten zu lassen.

Zunächst einmal wollte Victor van Doorn nur herausfinden, ob er sein Macbook nicht etwas individueller gestalten könnte, denn immer öfter sieht man auf Konferenzen reihenweise leuchtende Äpfel auf der Rückseite von Macbook-Deckeln. Er zerlegte sein Macbook und fand jemanden, der ihm mit einem Laserschneider ein neues Muster in den Aludeckel schnitt. Dabei ging zunächst zwar seine WLAN-Antenne kaputt, mittlerweile aber hat er einige Macbooks auf diese Art und Weise individualisiert.

Anzeige
  • Uncover lässt Macs individuell leuchten. (Bild: Uncover)
  • Uncover lässt Macs individuell leuchten. (Bild: Uncover)
  • Uncover lässt Macs individuell leuchten. (Bild: Uncover)
Uncover lässt Macs individuell leuchten. (Bild: Uncover)

Mit Uncover kreiert er nun individuelle Macbook-Deckel, die unter anderem bei einigen DJs Anklang finden. Noch ist die Geschichte recht exklusiv, denn die Individualisierung ist recht teuer. Das liegt zum einen am hohen Aufwand zum Auseinander- und Zusammenbau, zum anderen ist der verwendete Laserschneider recht teuer. So nennt van Doorn Preise von 400 bis 700 US-Dollar, je nach Design. Allerdings hofft Uncover, die Individualisierung von Macbooks künftig deutlich günstiger anbieten zu können. So hofft van Doorn zusammen mit einem Anbieter von Laserschneidern, die Kosten für den Laserschneider von 500.000 auf 50.000 Euro senken zu können.

Einen Nachteil aber hat Uncover: Sämtliche Garantieansprüche gehen verloren und Uncover selbst übernimmt auch keine Haftung.

Auf der von HackFwd organisierten Konferenz Build, die am Wochenende in Berlin stattfand, gewann Uncover beim Pitch in Berlin den Publikumspreis.


eye home zur Startseite
fool 13. Jun 2012

Ich hab damals bei unseren weißen iBooks den Deckel aufgemacht, farbiges...

cr4cks 12. Jun 2012

Was hat sich denn Apple geleistet, außer noch mehr Geld?

jochurt 12. Jun 2012

Dein Problem liegt eigentlich ganz woanders, mein Tipp: treibe Sport das stärkt das...

rj.45 11. Jun 2012

Ich weiss ja nicht, was du für komische Leute kennst, aber als wir sowohl ein Macbook Air...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sonntag & Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Augsburg
  2. über Duerenhoff GmbH, Bayreuth
  3. Busch Dienste GmbH, Maulburg
  4. Deloitte, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Loki

    App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

  2. Spielebranche

    Fox kündigt Studiokauf und Alien-MMORPG an

  3. Elektromobilität

    Londoner E-Taxi misst falsch

  4. 5G Radio Dot

    Ericsson kündigt 2-GBit/s-Indoor-Antennen an

  5. Zahlungsverkehr

    Das Bankkonto wird offener

  6. 20.000 neue Jobs

    Apple holt Auslandsmilliarden zurück und baut neuen Campus

  7. Auto-Entertainment

    Carplay im BMW nur als Abo zu bekommen

  8. Fehlende Infrastruktur

    Große Skepsis bei Elektroautos als Dienstwagen

  9. Tim Cook

    Apple macht die iPhone-Drosselung abschaltbar

  10. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  2. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  3. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

  1. Re: Es gibt gute Gründe, seine Nachbarn...

    ternot | 11:13

  2. Re: Offline Maps? Kostenfreies Navigieren?

    Ben Stan | 11:12

  3. Re: Problem: Laden Zuhause

    Kahiau | 11:11

  4. Re: Hardware Revision

    Zuryan | 11:11

  5. Re: Bitte selber recherchieren und nicht einfach...

    ChristianKG | 11:11


  1. 11:15

  2. 11:00

  3. 10:45

  4. 09:20

  5. 09:04

  6. 08:26

  7. 08:11

  8. 07:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel