Abo
  • Services:
Anzeige
Uncharted Fortune Hunter
Uncharted Fortune Hunter (Bild: Screenshot Golem.de)

Uncharted Fortune Hunter im Test: Nathan Drake auf mobiler Schatzsuche

Uncharted Fortune Hunter
Uncharted Fortune Hunter (Bild: Screenshot Golem.de)

Parallel zum hochgelobten Uncharted 4 für die Playstation 4 hat Sony mit Uncharted Fortune Hunter auch ein neues Mobilspiel veröffentlicht. Hier müssen Nathan und Sully Schätze finden - der Weg dorthin gestaltet sich allerdings ganz anders.

Fortune Hunter versucht gar nicht erst, das Spielprinzip von Uncharted 4 (Test auf Golem.de) auf den Mobilbildschirm zu übertragen. Stattdessen ist der Titel ein Puzzlegame mit Parallelen zu Spielen wie Lara Croft Go oder Hitman Go. Auf einem vorgegebenen Spielfeld wird Nathan gezogen, um vom Startpunkt zum gewünschten Ziel oder Schatz zu kommen.

Anzeige

Natürlich ist der Weg mit Fallen und Waffen, Schaltern und allen möglichen Gemeinheiten gespickt. Es geht also darum, Kästen zu verschieben, Wege zu finden, Objekte auszuschalten und so sicher und mit möglichst wenig Zügen zum Ziel zu kommen. Je weniger Aktionen benötigt werden, desto schneller geht es zu den nächsten Levels und desto umfangreicher sind die Belohnungen und die Beute, die zwischendurch eingesammelt werden können.

Etwas unausgegoren ist der Schwierigkeitsgrad. Die ersten Level sind äußerst einfach. Es braucht nur wenige Versuche, bis die jeweilige Mechanik verstanden und das Puzzle gelöst ist. Zum Ende hin steigt der Schwierigkeitsgrad rapide und sehr plötzlich an. Optisch ist das Spiel solide: Kleine ansehnliche Animationen lockern das Spiel auf, die Level selbst sind hingegen eher zweckmäßig gehalten.

Uncharted Fortune Hunter ist im App Store und bei Google Play als kostenloser Download verfügbar und benötigt mindestens iOS 9.0 oder Android 4.4. Das Spiel bietet In-App-Kauf-Optionen. Das Vorwärtskommen ist im Spiel aber auch ohne Echtgeld-Einsatz problemlos möglich, es gibt beispielsweise kaum unnötige Wartezeiten. Nettes Gimmick: Wer will, kann sich mit seinem Playstation-Konto einloggen und dann einige Extras und Boni zwischen Uncharted 4 und dem Mobilspiel austauschen.

Fazit

Nur weil Uncharted draufsteht, sollten Spieler nicht unbedingt Uncharted-Atmosphäre erwarten - wer das tut, wird in Fortune Hunter enttäuscht. Wer aber Spaß an Spielen wie Hitman Go hat, wird hier bestens bedient. Viele, sehr gut spielbare Level und ein intelligentes Rätseldesign sorgen in Kombination mit dem kostenlosen Download und den unaufdringlichen In-App-Käufen für ein lange unterhaltendes Vergnügen.


eye home zur Startseite
keböb 13. Mai 2016

Leider :-/ Wieso auch immer... ist es in Deutschland für iOS erhältlich? Hitman Go war...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. Pneuhage Management GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€
  2. (diverse Modelle von MSI, ASUS, ASRock und Gigabyte lagernd)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Ich bin mittlerweile wieder Windows/OSX Nutzer.

    ilovekuchen | 02:43

  2. Re: kein Mangel

    ilovekuchen | 02:37

  3. Re: Regierung kann die Betreiber nicht zwingen

    monosurround | 02:08

  4. Im video

    Codemonkey | 02:03

  5. Re: Schade.

    ManMashine | 01:54


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel