Abo
  • Services:
Anzeige
WLAN in Stuttgart
WLAN in Stuttgart (Bild: Unitymedia)

Unbegrenzt und ungedrosselt: Unitymedia baut kostenloses Innenstadt-WLAN

WLAN in Stuttgart
WLAN in Stuttgart (Bild: Unitymedia)

Unitymedia will an vier Orten in der Stuttgarter Innenstadt ein freies WLAN-Angebot mit unbegrenzter Nutzungsdauer und Datenvolumen aufbauen. Nutzern soll jeweils eine Anbindung von 10 MBit/s zur Verfügung stehen.

Anzeige

Unitymedia KabelBW und Stuttgart-Marketing wollen ein kostenloses WLAN in Stuttgart errichten. Der Kabelnetzbetreiber will das öffentliche Netz an vier zentralen Plätzen in Stuttgart zur Verfügung stellen. Das gab das Unternehmen am 17. März 2015 bekannt (PDF). Im Frühsommer soll der Zugang an der Königstraße, auf dem Schlossplatz, dem Schillerplatz sowie dem Marktplatz möglich sein. Die Planungen seien abgeschlossen, die Arbeiten könnten nun beginnen.

Ab Frühsommer 2015 soll ein freies WLAN-Angebot mit unbegrenzter Nutzungsdauer und unbegrenztem Datenvolumen geboten werden. Gemeinsam mit Partnern errichtet Unitymedia KabelBW hierfür mehrere Dutzend Zugangspunkte.

Zugang für ein Jahr

Nutzer schicken eine SMS an eine Mobilfunknummer und erhalten eine SMS mit ihrem Zugangspasswort, das zwei Jahre lang gültig ist. Die Übertragung der Daten soll verschlüsselt erfolgen.

Die verfügbare Bandbreite pro Access Point beträgt dabei laut den Angaben mindestens 150 MBit/s, wobei Nutzern des Angebots eine Anbindung von maximal 10 MBit/s zur Verfügung steht.

Die Errichtung des offenen Funknetzwerkes sei für Unitymedia KabelBW eine besondere Herausforderung, weil der Betrieb der WLAN-Infrastruktur "einen hochkomplexen Aufbau der Zugangspunkte" voraussetze. Um ein solches Projekt zu realisieren, sei eine Infrastruktur notwendig, die sich aus "vielfältigen, exakt aufeinander abgestimmten Bausteinen ergibt", sagte Heribert Clemens, Senior Vice President B2B bei Unitymedia KabelBW. Nur so ließen sich etwa städtebauliche Vorschriften und eine ausreichende Wifi-Funkabdeckung in Einklang bringen.


eye home zur Startseite
Eve666 24. Mär 2015

Ich ging dann doch von 150 Mbit/s pro AP aus... also wäre die Fläche des Platzes auf dem...

Fotobar 20. Mär 2015

ich weiß, dass auch KD, Telekom und co. es bieten. Aber da es für den Verbraucher...

spYro 18. Mär 2015

Weiß jetzt nicht direkt, wieso du mir Raubkopieren unterstellst, nur weil ich auf die...

jg (Golem.de) 17. Mär 2015

Ach gut, dann sind wir uns einig :). Das war uns kurz nach der Veröffentlichung selbst...

M.P. 17. Mär 2015

Stimmt, man hätte NFC nehmen sollen ... Im Ernst - was wäre denn die Alternative...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. PROJECT Immobilien GmbH, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Breitbandausbau

    Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

  2. Elektroauto

    Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus

  3. Ubuntu 17.10 im Test

    Unity ist tot, lange lebe Unity!

  4. Asus Rog GL503 und GL703

    Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen

  5. Swisscom

    Einsatz von NG.fast bringt bis zu 5 GBit/s

  6. Bixby 2.0

    Samsung will Sprachassistenten auf viel mehr Geräte bringen

  7. FAA

    CNN-Drohne darf über Menschen fliegen

  8. Nintendo Switch

    Firmware 4.0 bietet Videoaufnahmen mit Einschränkungen

  9. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  10. TPCast im Hands on

    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: das einzige was zählt

    bazoom | 14:40

  2. Re: Wahrscheinlichkeit eines Fahrzeugbrandes

    Bouncy | 14:39

  3. Re: Hausaufgaben

    PiranhA | 14:38

  4. Re: Welcher Gamer nutzt nen Notebook ...

    Rexatelis | 14:37

  5. Re: App Premium Funktionen?

    ad (Golem.de) | 14:37


  1. 13:49

  2. 12:25

  3. 12:00

  4. 11:56

  5. 11:38

  6. 10:40

  7. 10:23

  8. 10:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel