Abo
  • Services:
Anzeige
Unabhängige Provider sollen über die FFDN-Database besser auffindbar werden.
Unabhängige Provider sollen über die FFDN-Database besser auffindbar werden. (Bild: FFDN/cc-by-sa 2.0 Openstreetmap)

Unabhängige Provider Mehr Zusammenarbeit der "Local Friendly Humans"

Die Fédération Fournisseurs D'acces iNternet (FFDN, French Data Network) wünscht sich eine bessere Zusammenarbeit kleiner unabhängiger Internet Service Provider. Für den Anfang haben sie eine Webseite aufgesetzt, die den nächsten benachbarten ISP europaweit anzeigen soll.

Anzeige

Auf dem 30C3 in Hamburg hat ein Mitglied des French Data Network (FDN) dafür geworben, dass unabhängige Provider besser miteinander kommunizieren. Taziden kritisierte, dass manchmal selbst ISPs in der gleichen Stadt sich nicht kennen. Die Fédération FDN hat deswegen eine Webseite eröffnet, in die sich ISPs europaweit eintragen können - unabhängig davon, ob sie noch in der Planungsphase sind oder bereits im Normalbetrieb. Die FFDN hofft auch, dass sich so Interessierte finden, die gemeinsam einen Provider eröffnen wollen.

Bisher ist db.ffdn.org überwiegend mit französischen ISPs gefüllt. Die meisten davon fühlen sich der FFDN zugehörig. Dort gibt es schon eine Kommunikationsstruktur, die in Europa noch an vielen Stellen fehlt. Außerdem soll es für Interessierte einfacher werden, den nächsten ISP zu finden.

Die unabhängigen ISPs haben einige Vorteile. Wer ein Problem hat, fragt nicht bei einem Call Center an, sondern spricht mit einem "Local Friendly Human" über sein Problem. Ein unabhängiger ISP kann zudem sozial agieren und etwa einen günstigen Internetzugang für Menschen in schwierigen Situationen bereitstellen. Zudem bleibt die Kontrolle eines Teils des Internets in Nutzerhänden. Dabei geht es vor allem um Netzneutralität und Dezentralität.

Die FFDN, die aus 23 Non-Profit-ISPs besteht und 1.600 Mitglieder zählt, wird als nächstes vor allem die Kooperation mit belgischen ISPs intensivieren. Auch in Deutschland gibt es unabhängige ISPs. Dazu gehören etwa die Individual Networks. Eine Übersicht bietet ein Wikipedia-Artikel. Solche Vereine gibt es beispielsweise in Berlin (IN-Berlin), Kiel (IN-Kiel) oder München (muc.de). In Stuttgart gibt es zudem das Selfnet, das über 2.400 passive Mitglieder hat. Selfnet wurde als erster unabhängiger Provider außerhalb Frankreichs in die Datenbank eingetragen.

Die Individual Networks waren einmal großflächig vernetzt. Der Dachverband löste sich jedoch zur Jahrtausendwende auf. Heutzutage nutzen die meisten Anwender Internetzugänge über große Provider und verwenden E-Mail-Adressen von Anbietern, die diese werbefinanziert bereitstellen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FIDES IT Consultants GmbH, Bremen
  2. Simovative GmbH, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  4. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 47,99€
  2. und For Honor oder Ghost Recon Wildlands kostenlos erhalten
  3. (-17%) 49,99€ - Release am Donnerstag

Folgen Sie uns
       


  1. Energielabels

    Aus A+++ wird nur noch A

  2. Update 1.2

    Gog.com-Client erhält Cloud-Speicheroption und fps-Zähler

  3. HTTPS

    US-Cert warnt vor Man-In-The-Middle-Boxen

  4. Datenrate

    Facebook und Nokia bringen Seekabel ans Limit

  5. Grafikkarte

    Zotac will die schnellste Geforce GTX 1080 Ti stellen

  6. Ab 2018

    Cebit findet künftig im Sommer statt

  7. Google

    Maps erlaubt Teilen des eigenen Standortes in Echtzeit

  8. Datengesetz geplant

    Halter sollen Eigentümer von Fahrzeugdaten werden

  9. Nintendo Switch

    Leitfähiger Schaumstoff löst Joy-Con-Probleme

  10. Stack Overflow

    Deutsche Entwickler fühlen sich unterbezahlt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Countdown für Andromeda
  2. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda
  3. Mass Effect Abflugtermin in die Andromedagalaxie

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

  1. Re: Macht es auf eigene Rechnung und ein...

    Trockenobst | 00:58

  2. Re: das könnte das Ende sein

    1ras | 00:55

  3. Re: Problem erkannt, Problem wiederholt.

    Apfelbrot | 00:48

  4. Re: Wenn ich tatsächlich 45.000 verdienen würde

    Moe479 | 00:47

  5. Re: wieviel TBit/s laufen aktuell überhaupt über...

    Poison Nuke | 00:43


  1. 18:59

  2. 18:42

  3. 18:06

  4. 17:39

  5. 17:10

  6. 16:46

  7. 16:26

  8. 16:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel