Umstieg auf Quantum Dots: Samsung stoppt LCD-Produktion

Die Zukunft sollen Displays mit Quantum-Dot-OLEDs sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein PC-Monitor von Samsung
Ein PC-Monitor von Samsung (Bild: Samsung Display)

Samsung Display wird künftig keine LC-Panels für Bildschirme mehr fertigen, ab Ende 2020 soll die Produktion eingestellt werden. Derzeit gibt es zwei LCD-Fabriken in China und zwei Werke in Südkorea für solche Panels, laut Reuters soll eines der letzteren beiden in eine Fab für Displays mit Quantum-Dot-OLEDs umgerüstet werden.

Stellenmarkt
  1. Salesforce Sales Cloud Consultant / Developer (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
  2. Software-Entwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Web-Anwendungen
    PSI Mines&Roads GmbH, Aschaffenburg
Detailsuche

Zwar wurde der Ausstoß an LC-Sheets, die dann wiederum in Panel vereinzelt werden, schon reduziert. Laut Samsung Display ist aber der Bedarf gedeckt: "Alle Kunden werden die von ihnen bestellten LCDs bis Ende des Jahres problemlos geliefert bekommen", sagte der Hersteller. Derzeit produziert Samsung Display primär LC-Panels mit Quantum-Dot-Beschichtung, die Südkoreaner sprechen von QLED. Diese Technik findet in eigenen Fernsehern und PC-Monitoren eine Verwendung.

Was wie OLED klingt, ist eine vollflächige LED-Hintergrundbeleuchtung mit Quantum-Dot-Schicht, also ein Flüssigkristall-Display (LCD). Samsung wurde daher für den QLED-Marketing-Begriff kritisiert, denn es handelt sich nicht um elektrolumineszierend emittierende Quantum-Dots. Künftig stehen jedoch QD-OLEDs im Fokus: Bei Quantum-Dot-OLEDs werden organische statt anorganische Leuchtdioden für die Hintergrundbeleuchtung verwendet, üblicherweise die blauen Varianten. Für eine höhere Lichtdichte ist mehr als ein Stack denkbar, dazu hat sich Samsung Display nicht geäußert.

Die Quantum-Dot-Schicht auf den OLEDs, auch als QDCC (Quantum Dot Color Converter) bezeichnet, dient dann als RGB-Filter. Anders als eine LED- lässt sich eine OLED-Hintergrundbeleuchtung feiner steuern, was bessere Farben und Schwarzwerte ergibt. Um genügend QDOLEDs produzieren zu können, hatte Samsung Display im Oktober 2019 angekündigt, knapp 11 Milliarden US-Dollar in entsprechende Fertigungslinien zu investieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Glasfaser
Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie

Der Berliner Senat ist nach Jahren aus dem Dämmerzustand hochgeschreckt und hat nun eine Gigabitstrategie. Warum haben sie nicht einfach geschwiegen?
Ein IMHO von Achim Sawall

Glasfaser: Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie
Artikel
  1. Selbständige: Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung
    Selbständige
    Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung

    Vodafone wird seine Preise in neuen Tarifen für Selbständige nach 24 Monaten nicht mehr anheben.

  2. Gorillas-Chef: Entlassungen sind im Interesse der Community
    Gorillas-Chef
    Entlassungen sind "im Interesse der Community"

    Der Chef des Gorillas-Lieferdienstes rechtfertigt die Kündigung eines Arbeiters. Eine Fahrerin mit blauen Flecken am Rücken bewertet das anders.

  3. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

jo-1 31. Mär 2020

Mein 55EF9509 spielt über das Apple TV 4 k zuverlässig 2160p24 in 4:4:4 chroma sampling...

Flasher 31. Mär 2020

Danke, ich war auch völlig verwirrt am Ende des Artikels. OLEDS als...

Eheran 31. Mär 2020

Okay, das wäre eine plausible Erklärung für die Aussage. Das wäre dann aber die...

ms (Golem.de) 31. Mär 2020

Korrigiert.

cb (Golem.de) 31. Mär 2020

..korrigiert, danke!


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /