Abo
  • Services:

Umstieg auf Bitcoin: Paypal kündigt Dotcoms Mega wegen Verschlüsselung

Paypal hat die Zusammenarbeit mit dem Hoster Mega beendet. Der Zahlungsdienstleister begründet das Kim Dotcom zufolge mit der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der Plattform - da dadurch nicht erkennbar sei, was sich darauf befindet.

Artikel veröffentlicht am ,
Onlinekauf über Paypal nicht für jedes Unternehmen möglich
Onlinekauf über Paypal nicht für jedes Unternehmen möglich (Bild: Tan Shung Sin/Reuters)

Der Zahlungsabwickler Paypal hat die Zusammenarbeit mit dem Hoster Mega gekündigt. Das gab das von Kim Dotcom gegründete Unternehmen bekannt. Dotcom erklärte, die US-Filmindustrieorganisation MPAA habe über die Digital Citizens Alliance Druck auf Visa und Mastercard aufgebaut, keine Zahlungen mehr für Mega anzunehmen. Schließlich habe Paypal die nicht verhandelbare Entscheidung getroffen, sofort alle Dienstleistungen für Mega zu beenden.

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Bosch Gruppe, Leonberg

Paypal habe zugestimmt, dass Mega einen legalen Geschäftsbetrieb unterhalte. Der Grund für die Kündigung sei die "Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, die zur Folge habe, dass unerkennbar ist, was sich auf der Plattform befindet."

Dotcom twitterte: "Ich möchte Paypal für die lange Unterstützung von Mega danken. Der Druck aus Hollywood und durch die US-Regierung war einfach zu groß." Er erklärte zudem, auf Bitcoin zu setzen.

Mega gewährt Kunden Zahlungsaufschub

Mega wolle in dieser Situation Kundenkonten, die jetzt nicht bezahlt werden könnten, nicht kündigen.

Der Nachfolger von Megaupload war am 19. Januar 2013 gestartet. Mehrheitseigentümer von Mega war laut früheren Angaben des Spiegel der Me-Trust, die Dotcom-Familienstiftung. Im März 2014 wurde der Wert von Mega mit 180 Millionen US-Dollar angegeben. Dotcom hatte seinen Posten als Managing Director bei dem Sharehoster Mega im August 2013 aufgegeben. Firmenchef ist Vikram Kumar.

Mega bietet nach eigenen Angaben Cloud-Storage-Service für rund 15 Millionen registrierte Kunden in 200 Ländern.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Der Held vom... 28. Feb 2015

Um genau zu sein, wurde das Werkzeug ursprünglich primär als Werkzeug zum Herausdrehen...

tezmanian 28. Feb 2015

Dann nenne mir mal alternative Zahlungsmethoden wo ich weder jedem Händler meine Konto...

NaruHina 28. Feb 2015

dateiaustausch zwischen personen, läuft heutzutage fast nurnoch über sharehoster,w ie...

Das Original 28. Feb 2015

ja, das ist das blöde an einem freien markt: er gilt auch für andere. deswegen kämpfen...

sehr_interessant 28. Feb 2015

Die USA werden nicht umsonst zunehmend als Oligarchie bezeichnet. Menschen ohne Geld...


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /