Umfrage: Wo arbeiten ITler am besten?

Würdest du anderen IT-Fachleuten deinen Arbeitgeber weiterempfehlen oder von ihm abraten - und warum? Bitte nimm an unserer Umfrage teil, es dauert nur wenige Minuten.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Golem.de und Statista ermitteln wieder den besten Arbeitgeber für IT-Fachkräfte.
Golem.de und Statista ermitteln wieder den besten Arbeitgeber für IT-Fachkräfte. (Bild: Pixabay / Montage: Golem.de)

IT-Profis in Deutschland können sich ihre Arbeitgeber meist aussuchen, doch welche sind die besten von allen - und in welchen Disziplinen? Wie bereits im vergangenen Jahr ermittelt Golem.de dies mit einer unabhängigen Befragung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in IT-Abteilungen, diesmal auch über unsere eigene Webseite. In Zusammenarbeit mit unserem Partner Statista haben wir den Fragenkatalog umfassend überarbeitet und um zusätzliche, speziell für IT-Fachleute relevante Aspekte erweitert. Auch werden dieses Mal kleinere, mittelständische Unternehmen berücksichtigt.

Stellenmarkt
  1. System Engineer / System Developer (m/f/d) ADAS data measurement / replay and SiL/HiL solutions
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, Erlangen
  2. Naturwissenschaftler als Softwareentwickler (m/w/d) Bereich Softwaretestautomatisierung
    andagon people GmbH, Hamburg
Detailsuche

Die Befragung läuft bis zum 20. Juni 2022 und ist natürlich anonym. Die Ergebnisse werden nach genauer Auswertung im Herbst auf Golem.de veröffentlicht.

Dann gibt es unter anderem Antworten auf die Fragen: Bei welchen Unternehmen sind IT-Fachleute am zufriedensten? Welche Arbeitgeber zeichnen sich durch einen besonders guten Tech Stack und gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten aus? Welche stechen durch besonders gute Bezahlung hervor, wo ist das Miteinander am besten, wo erreicht man die beste Work-Life-Balance? Wer achtet besonders auf Nachhaltigkeit und wer auf Diversität im Team? Hier gehts zur Umfrage.

Zur Umfrage

Golem Karrierewelt
  1. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure: virtueller Vier-Tage-Workshop
    12.-15.09.2022, virtuell
  2. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    08./09.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Wir freuen uns über deine Teilnahme - es dauert nur wenige Minuten!

Zu den Ergebnissen aus dem vergangenen Jahr gibt es hier Informationen.

Weitere Informationen zum Thema Arbeitgeber gibt es hier in unserem Karriere-Ratgeber

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Sybok 24. Jun 2022

Na so ein Unsinn! Man ist doch nicht in der Vergangenheit hängengeblieben, wenn man die...

dummzeuch 24. Jun 2022

Das weiß ich doch jetzt nicht mehr. Die Umfrage ist > 3 Wochen her.

Phreeze 23. Jun 2022

scheint so. Allgemeine Antwort: in Luxemburg. Mit Master nach 5 jahren locker 5k netto...

Mnt 09. Jun 2022

Naja Amazon IT ist Amazon Web Services, Inc., eine eigenständige Firma. Aber von der...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Einsparverordnungen
So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
Artikel
  1. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

  2. Geheimgespräche: Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen
    Geheimgespräche
    Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen

    Apples höherer Datenschutz macht Facebook inzwischen das Leben schwer. Zuvor soll es geheime Gespräche über eine Umsatzbeteiligung gegeben haben.

  3. Nachhaltigkeit: Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt
    Nachhaltigkeit
    Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt

    Der Reparaturbonus wird in Thüringen weiter gut genutzt. Eine Stärkung der Gerätereparatur in ganz Deutschland wird noch geprüft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /