Abo
  • Services:
Anzeige
Gulp-Auswertung
Gulp-Auswertung (Bild: Gulp)

Umfrage: Stundensatz vieler IT-Freiberufler gestiegen

Gulp-Auswertung
Gulp-Auswertung (Bild: Gulp)

Viele IT-Freelancer können einen höheren Stundensatz aufrufen. Doch bei den IT-Experten, die in diesem Jahr einen höheren Preis erwarten, gab es einen Rückgang.

45,4 Prozent der IT-Freiberufler bekommen einen höheren Stundensatz. Das ergab eine am 29. April 2015 vorgelegte Umfrage, an der die Jobbörse für Freiberufler Gulp Information Services beteiligt ist. Die Zahl der freiberuflichen IT- und Engineering-Experten, deren Stundensatz derzeit niedriger liegt, sank um 11,2 Prozentpunkte. 30,7 Prozent der Befragten erhalten aktuell einen niedrigeren Stundensatz als im vorherigen Projekt. Gleichzeitig ging der Anteil an Befragten, bei denen das Honorar stagnierte, von 33,2 Prozent auf 19,8 Prozent zurück.

Anzeige

Auch die Erwartungen, wie sich der persönliche Stundensatz im Jahr 2015 entwickeln wird, blieben relativ stabil. Einen leichten Rückgang von 3 Prozentpunkten gab es jedoch bei der Gruppe, die angab, den Stundensatz im laufenden Jahr anzuheben. Ihr Anteil fiel von 48 Prozent auf 45 Prozent.

Eine Senkung ihres Stundensatzes erwarten bei der aktuellen Befragung 5,2 Prozent, nach 4,1 Prozent im Vorjahr.

Stundensatz von 76 Euro

IT- und Engineering-Selbstständige verlangen laut Angaben vom Oktober 2014 einen Stundensatz von 76 Euro. Damit steigen ihre Forderungen das fünfte Jahr in Folge. Vor zehn Jahren, im August 2004, forderten die Freelancer ein Durchschnittshonorar von 64 Euro. Seitdem ging es fast ununterbrochen aufwärts - mit einem leichten Knick, der durch die Finanzkrise in den Jahren 2008 und 2009 ausgelöst wurde. Freie Admins können weiterhin die niedrigsten Honorare einfordern.

Die Umfrage wird online durchgeführt und läuft weiter. Mit dabei sind das Magazin Computerwoche, 4freelance.de, mediafon.net, ich-bin-mehr-wert.de, exali.de, das E-3 Magazin und Markt & Technik. Teilnehmen können auch IT-Experten, die nicht bei Gulp registriert sind.


eye home zur Startseite
FlorianBaumann 09. Jun 2016

Repräsentativ ist die Studie sicherlich nicht. Aber das ist auch nicht die Intention...

spiderbit 30. Apr 2015

naja wenn ich sage ein lohn steigt und es soll irgend eine aussage haben, muss es eben...

Argbeil 30. Apr 2015

Bei meinen Vermittlern sind die Margen eigentlich bekannt, es gibt auch Unternehmen die...

spiderbit 30. Apr 2015

Ok, dann versteh ich aber nicht was dies ueber die Allgemeine Lage aussagen soll, ausser...

Argbeil 30. Apr 2015

Sehe ich genau so. Als wirklich guter C++ Entwickler kann ich mir auch Sätze die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  2. State Street Global Exchange (Europe) GmbH, Frankfurt
  3. CodeWrights GmbH, Karlsruhe
  4. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

  1. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    gehtjanx | 04:56

  2. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    SJ | 04:42

  3. Re: Sind die dann genau so überteuert und...

    bombinho | 04:35

  4. Re: Redundanz

    bombinho | 04:17

  5. Re: Wie immer war alles nur ein "Versehen"

    Sarkastius | 04:12


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel