Abo
  • Services:
Anzeige
Multifunktionsgehäuse
Multifunktionsgehäuse (Bild: Telekom)

Umfrage: Nutzer wollen Entschädigung bei langsamem Internet

Multifunktionsgehäuse
Multifunktionsgehäuse (Bild: Telekom)

Die Nutzer haben genug von den MBit/s-Versprechungen der Internet-Provider. 81 Prozent wollen eine Entschädigung, wenn der Anschluss dauerhaft nicht hält, was der Betreiber verspricht.

Anzeige

In einer Umfrage befürworten 81 Prozent der Befragten eine Erstattung vom Anbieter, wenn das Internet langsamer ist als beworben. Das zeigt eine Erhebung des Meinungsforschungsinstituts TNS Emnid im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV), die am 28. Oktober vorgelegt wurde.

"Wenn der Anschluss ständig langsamer ist, als vom Anbieter versprochen, müssen Verbraucher eine Entschädigung bekommen. Wenn der Zug oder das Flugzeug zu spät kommen, erhalten Verbraucher auch Geld zurück", sagte VZBV-Vorstand Klaus Müller.

Deutsche-Telekom-Konzernsprecher Philipp Blank hatte Golem.de im August 2015 über die 50-MBit/s-Anschlüsse des Konzerns gesagt: "Davon bekommen einige tatsächlich die 50 MBit/s, die meisten allerdings nicht." Dies liege an der Dämpfungsproblematik von Kupfer, erläuterte Blank. Die Aussage bezog sich ausschließlich auf die Nahbereiche, nicht auf alle Anschlüsse, betonte Blank heute.

Laut einer bundesweiten Messkampagne der Bundesnetzagentur aus dem Jahr 2014 erreichen gut 75 Prozent der Nutzer mindestens die Hälfte der versprochenen maximalen Datenrate. Bei der vorangegangenen Messung waren es knapp 70 Prozent. Der Anteil der Benutzer, die die volle vermarktete Datenrate oder mehr erreichten, nahm mit 15,9 gegenüber 19,5 Prozent im Jahr zuvor jedoch ab.

80 Prozent der Verbraucherinnen und Verbraucher sind zudem dafür, dass jeder ein Recht auf einen schnellen Internetanschluss haben sollte.

Eine Studie im Auftrag der EU-Kommission vom Oktober 2015 ergab, dass in Deutschland für mehr als 3 Prozent der Verbraucher in ländlichen Regionen nicht einmal 2 MBit/s zur Verfügung stehen.

"Breitband-Internet gehört zur Grundversorgung wie Wasser oder Strom. Wir fordern einen Rechtsanspruch auf schnelles Internet, auch und gerade in ländlichen Regionen", erklärte Müller.


eye home zur Startseite
Bautz 03. Nov 2015

Meiner ja, ich habe da kein Telefon dran hängen.

consulting 30. Okt 2015

An den meisten Antworten an den Themenstarter kann man ablesen, wie sehr viele Menschen...

consulting 30. Okt 2015

!&1 hatte mir über eine lange Zeit die vereinbarte Leistung vorenthalten. Statt bis zu xx...

neocron 30. Okt 2015

die Farbe ist auch Teil einer Produktbeschreibung ... deshalb ist ein und die selbe...

ap (Golem.de) 29. Okt 2015

Und auch hier wird geschlossen, bevor es weiter geht.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen, Berlin
  2. über Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  3. Power Service GmbH, Köln
  4. Bite AG, Filderstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€ (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Xbox 360 Controller für Windows USB 19,99€, Samsung...
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. MSI WS60-6QJE316H11 Workstation mit 15.6"-UHD-Display, E3...

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 3, 5 und 6

    HMD Global bringt drei Nokia-Smartphones mit Android

  2. Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on

    Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück

  3. Handy-Klassiker

    HMD Global bringt das Nokia 3310 zurück

  4. Galaxy Tab S3 im Hands on

    Samsung präsentiert Oberklasse-Tablet mit Eingabestift

  5. Galaxy Book im Hands on

    Samsung bringt neuen 2-in-1-Computer

  6. Mobilfunk

    "5G muss weit mehr als LTE bieten"

  7. UHS-III

    Neuer (Micro-)SD-Karten-Standard schafft über 600 MByte/s

  8. Watch 2 im Hands on

    Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten

  9. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  10. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 600 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

  1. Re: Gedrosselte Geschwindigkeit anpassen?

    TheSUNSTAR | 22:03

  2. Re: Perfektes Banking-Handy

    Heinzel | 21:59

  3. Re: tl; dr; MacBooks sind nur für iOS-Entwicklung...

    Tigerf | 21:57

  4. Re: Eh, das sind Windows Tabletts

    HibikiTaisuna | 21:52

  5. Re: Was ist denn das bitte?

    mawa | 21:43


  1. 21:13

  2. 20:32

  3. 20:15

  4. 19:00

  5. 19:00

  6. 18:45

  7. 18:10

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel