Abo
  • Services:
Anzeige
Umfrage: Jugendlichen ist das Smartphone wichtiger als Sex
(Bild: Sean Gallup/Getty Images Europe)

Umfrage: Jugendlichen ist das Smartphone wichtiger als Sex

Umfrage: Jugendlichen ist das Smartphone wichtiger als Sex
(Bild: Sean Gallup/Getty Images Europe)

Viele Jugendliche wollen auf ihr Handy oder Smartphone nicht mehr verzichten - dann schon eher auf ihr Liebesleben: Das hat eine Forsa-Studie unter deutschen Jugendlichen ergeben.

Eine Woche ohne Handy ist für die meisten Jugendlichen unvorstellbar: Bei einer Befragung unter 14- bis 19-Jährigen haben fast zwei Drittel angegeben, dass sie lieber auf das Fernsehen verzichten würden als eine Woche auf ihr Smartphone. Für die Studie hat das Forsa-Institut 600 jugendliche Handybesitzer befragt. Die Umfrage ist von der Telekom-Tochter Congstar in Auftrag gegeben worden.

Anzeige

Sogar das Liebesleben ist vielen Befragten weniger wichtig als ihr Telefon: 60 Prozent wollen lieber auf Sex als auf ihr Handy oder Smartphone verzichten - unter den befragten Frauen waren es laut Studie sogar 70 Prozent.

Freizeitaktivitäten planen

Die befragten Jugendlichen telefonieren mit bis zu zehn Personen pro Tag. Die eigene Clique sei der Dreh- und Angelpunkt im Leben junger Leute, so die Studie. Handy und Smartphone würden am häufigsten genutzt, um ständig in Kontakt zu bleiben. Dabei gehe es für 83 Prozent der jugendlichen Handybesitzer darum, gemeinsame Unternehmungen wie den Besuch von Partys, Veranstaltungen, Konzerten oder Discos zu planen.

Die Studie ergab, dass jeder zweite jugendliche Handybesitzer pro Tag mit bis zu drei Personen Kontakt aufnimmt, jeder dritte Jugendliche immerhin mit bis zu sechs Personen pro Tag. Dabei sind Handyanrufe und SMS die beliebtesten digitalen Kommunikationsformen. Über 60 Prozent der Befragten rufen ihre Freunde direkt mit dem Handy an oder schreiben ihnen eine SMS, wenn sie ihnen etwas Wichtiges mitteilen müssen. Ganze 36 Prozent chatten mit ihren Freunden via Smartphone und nur 18 Prozent schreiben E-Mails.

Anrufe und SMS am beliebtesten

Congstar hatte die Studie in Auftrag gegeben, um das mobile Nutzerverhalten von Jugendlichen zu untersuchen. Dabei hat die Umfrage auch ergeben, dass den Jugendlichen eine schnelle mobile Internetverbindung wichtig ist. 53 Prozent der Befragten wollten sich unterwegs über soziale Netzwerke wie Facebook austauschen. Nach wie vor sind demnach allerdings Anrufe und SMS die beliebtesten digitalen Kommunikationsformen der Jugendlichen.


eye home zur Startseite
Chardonnay 23. Mai 2012

-no text-

AdmiralAckbar 26. Apr 2012

Ich kenne mehrere Gegenbeispiele die erst mit oder nach 18 das erste mal hatten (oder...

AdmiralAckbar 26. Apr 2012

Vielleicht hatten die noch kein :D ich meine über 50% der 18 Jährigen kommen nicht dazu...

debattierer 26. Apr 2012

Irgendne super Schlagzeile und nichts dahinter... Die Forscher sollen mal statt 1 Woche...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. T-Systems International GmbH, München
  3. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  4. über Jobware Personalberatung, Ludwigshafen, Mannheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. ab 129,99€
  3. 55,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Patentantrag

    Apple will iPhone ins Macbook stecken

  2. Prozessor

    Lightroom CC 6.9 exportiert deutlich schneller

  3. Telia

    Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben

  4. Nokia

    Deutlich höhere Datenraten durch LTE 900 möglich

  5. Messenger

    Facebook sagt "Daumen runter"

  6. Wirtschaftsministerin

    Huawei wird in Bayern Netzwerkausrüstung herstellen

  7. Overwatch

    Blizzard will bessere Beschwerden

  8. Mobilfunk

    Nokia nutzt LTE bei 600 MHz erfolgreich

  9. Ohne Flash und Silverlight

    Netflix schließt HTML5-Umzug ab

  10. Mass Effect Andromeda im Technik-Test

    Frostbite für alle Rollenspieler



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Countdown für Andromeda
  2. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda
  3. Mass Effect Abflugtermin in die Andromedagalaxie

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

  1. Re: kann wechat schon ewig

    pk_erchner | 07:04

  2. Re: Habs doch schon, nannte sich Google latitude

    pk_erchner | 07:04

  3. Re: Noch zu ergänzen: Temperaturen

    RaZZE | 06:58

  4. Re: Vieleicht einfach mal nicht Raubkopieren...

    Auspuffanlage | 06:51

  5. Re: Statistik wieder einmal verdreht

    Discept | 06:49


  1. 07:11

  2. 18:26

  3. 18:18

  4. 18:08

  5. 17:39

  6. 16:50

  7. 16:24

  8. 15:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel