Abo
  • Services:
Anzeige
Startbildschirm
Startbildschirm (Bild: Paramount Pictures)

Umfrage: Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming

Startbildschirm
Startbildschirm (Bild: Paramount Pictures)

Streaming wird von fast allen Internetnutzern genutzt. Aber viele klagen über Probleme bei der Wiedergabe und mit dem Urheberrecht.

78 Prozent der Internetnutzer verwenden Streamingdienste für Musik oder Filme, bei den 14- bis 29-Jährigen sind es 92 Prozent. Jeder vierte Nutzer (26 Prozent) berichtete von Problemen dabei, wie eine Umfrage im Auftrag der Verbraucherzentralen ergab, die am 2. September 2015 veröffentlicht wurde. Zu den Problemen zählten häufige Störungen beim Empfang, Schwierigkeiten mit Preisen und der Mitgliedschaft sowie mit urheberrechtlichen Fragen, wie der Unterscheidung zwischen legalen und illegalen Angeboten.

Anzeige

Jeder Dritte (32 Prozent) aus der Gruppe, die kein Streaming nutzt, fand die Preise für die Angebote zu hoch. Für 27 Prozent war die Bedienung, für 22 Prozent die Anmeldung zu kompliziert. 19 Prozent stören sich an der unzureichenden Übertragungsqualität. 13 Prozent wollen die Inhalte lieber besitzen und lehnen deswegen Streaming ab.

Gut finden Streaming-Nutzer die große Auswahl an Musik oder Filmen (28 Prozent) und den zeitlich flexiblen Zugriff auf die Inhalte (16 Prozent).

Die Umfrage erstellte Bitkom Research unter 1.007 Verbrauchern. Sie ist den Angaben nach repräsentativ. Die Studie ist Teil eines umfassenden Dossiers, das die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz im Rahmen des Regierungsprogramms "Marktwächter Digitale Welt" erstellt.

Ulrike von der Lühe, Vorstand der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, sagte: "Beratungsgespräche mit Verbrauchern zeigen uns unterschiedliche Probleme mit Angeboten des digitalen Marktes." Im vergangenen Jahr fand der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) in einem AGB-Check von Streamingdiensten heraus, dass diese zu großen Teilen rechtswidrig waren. Vertragsbedingungen waren häufig zu lang, das Impressum unvollständig oder die Buttonlösung nicht umgesetzt. Klaus Müller, Vorstand des VZBV, sagte: "Der Markt für digitale Güter ist für Verbraucher in großen Teilen völlig undurchsichtig."


eye home zur Startseite
Hotohori 03. Sep 2015

Jo, es gibt Dinge, die werden sich nie ändern, dazu gehört auch immer solchen Dingen zu...

plutoniumsulfat 03. Sep 2015

Aber dann bitte gleich Glasfaser mitverlegen :D

der_wahre_hannes 03. Sep 2015

Und was spricht dagegen, über Streaming neue Musik/Bands zu finden? Immer dieses "es ist...

plutoniumsulfat 03. Sep 2015

Also viel muss man da nicht wissen.

Anonymouse 03. Sep 2015

Firmware ist aktuell. Updates sind ja nicht gerade selten. Momentan gefühlt alle 3 Tage.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. SCHOTTEL GmbH, Spay am Rhein
  3. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  4. E. Zoller GmbH & Co. KG Einstell- und Messgeräte, Pleidelsheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,37€
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, Assasins Creed Origins 40,19€, For Honor 19,79€, Watch...
  3. 79,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

  1. Good News

    Joker86 | 01:21

  2. Re: Kann ich nur bestätigen

    beaglow | 01:05

  3. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    User_x | 00:59

  4. Re: Wollt ihr den totalen ... ,äh, die totale...

    Gucky | 00:52

  5. Re: An alle Schreihälse die meinen gucken reicht

    ChMu | 00:33


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel