Abo
  • Services:

Ultrastar SSD400S.B: Hitachi-SSD mit viel SLC-Flash von Intel

Hitachi hat damit angefangen, eine SSD für den Profibereich mit SLC-Flashspeicher auszuliefern. Die bis zu 400 GByte großen SAS-Datenträger bekommen erst einmal nur ausgewählte Partner.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Hitachi-SSD mit SLC-Speicher
Neue Hitachi-SSD mit SLC-Speicher (Bild: Hitachi)

Die Ultrastar SSD400S.B ist Hitachis High-End-SSD für Unternehmen. Erstmals setzt Hitachi Single-Level-Cell-Flashspeicher (SLC) ein, der im 25-nm-Prozess gefertigt wurde. Der Speicher stammt von Intel.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler AG, Herzogenaurach
  2. BWI GmbH, München

Es handelt sich um eine SAS-SSD (Serial Attached SCSI) mit den Kapazitäten 100, 200 und 400 GByte im 2,5-Zoll-Format. Die Lebenserwartung wird mit 9, 18 beziehungsweise 25 PByte angegeben. Dieser Wert bestimmt auch die Garantiezeit. Alternativ gelten fünf Jahre, je nachdem, was zuerst eintritt. Die durchschnittliche Zeit, die zwischen zwei Ausfällen über die ganze Serie vergeht (MTBF), liegt bei 2 Millionen Stunden. Da die SSD klar für den Servereinsatz ist, muss sich Hitachi wenig Sorgen wegen der elektrischen Leistungsaufnahme machen. Die liegt mit 1,7 bis 5,5 Watt verglichen mit Endkunden-SSDs ziemlich hoch. Im Vergleich zu sehr schnellen Festplatten ist das aber immer noch wenig.

  • Hitachi Ultrastar SSD400S.B
  • Hitachi Ultrastar SSD400S.B
Hitachi Ultrastar SSD400S.B

Die Geschwindigkeit der SSDs liegt bei 536 MByte/s lesend und 502 MByte/s schreibend. Bei zufällig verteilten 4-KByte-Blöcken wird der IOPS-Wert mit 57.500 beziehungsweise 25.500 angegeben.

Die SSD wird laut Hitachi bereits an wenige OEMs ausgeliefert. Es gibt die SSDs auch mit der Möglichkeit der Selbstverschlüsselung der darauf gespeicherten Daten. Einen Preis nennt Hitachi nicht, typischerweise sind SLC-SSD aber sehr teuer.

Weitere Informationen zur SSD400S.B gibt es im technischen Datenblatt.



Anzeige
Hardware-Angebote

ursfoum14 11. Feb 2012

... Also unterstützt du die HDD Industrie. :-p Und denkst es macht absoluten Sinn...

s1ou 11. Feb 2012

Für den Preis der Festplatte könnte man ja vielleicht schon einen günstigen Kleinwagen...

Charles Marlow 10. Feb 2012

Das wird den Preisdruck bei den SSDs nämlich wieder verstärken.


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
Elektromobilität
Der Umweltbonus ist gescheitert

Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
  2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
  3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
Android-Smartphone
10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

  1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
  2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
  3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

    •  /