Abo
  • Services:
Anzeige
Roadmap zur 14-TByte-HDD
Roadmap zur 14-TByte-HDD (Bild: WD)

Ultrastar He12: WD plant Festplatten mit bis zu 14 Terabyte

Roadmap zur 14-TByte-HDD
Roadmap zur 14-TByte-HDD (Bild: WD)

Im kommenden Jahr sollen die ersten HDD mit 12 und 14 Terabyte Kapazität erscheinen: Western Digital möchte Helium-gefüllte Festplatten mit acht Plattern anbieten, die größere Spezialversion setzt auf überlappende Spuren.

Western Digital hat auf seinem Investor Day 2016 einen Ausblick auf kommende Festplatten gegeben (PDF). Für das erste Halbjahr 2017 hält der Hersteller die HDDs mit 12 TByte Speicherplatz vor, Muster werden laut Western Digital bereits an Partner ausgeliefert. Vertrieben wird die als Ultrastar He12 bezeichnete Festplatte von der WD-Tochter HGST. Die gewöhnliche Variante nutzt die herkömmliche PMR-Technik (Perpendicular Magnetic Recording), ein mit überlappenden Spuren versehener Ableger (SMR, Shingled Magnetic Recording) soll sogar 14 TByte haben.

Anzeige

Die Ultrastar He12 ist, wie die Ultrastar He10, mit Helium gefüllt, was es Western Digital ermöglicht, mehr Platter in das 3,5-Zoll-Gehäuse zu packen. Statt sieben rotieren acht Magnetscheiben, die also flacher sein und pro Quadratzoll auch eine höhere Datendichte aufweisen müssen. Dafür spricht auch die gestiegene Geschwindigkeit, die Western Digital mit 243 MByte/s angibt. Die Platter laufen wie gehabt mit 7.200 Umdrehungen pro Minute und sind mit Sata-6-GBit/s- sowie mit SAS-12-GBit/s-Schnittstelle verfügbar.

  • Festplatten-Roadmap mit 14-TByte-Modell (Bild: WD)
  • Die Datendichte pro Quadratzoll soll weiter steigen. (Bild: WD)
  • Festplatten nutzen diverse Techniken. (Bild: WD)
  • PMR (Bild: WD)
  • SMR (Bild: WD)
  • TDMR (Bild: WD)
  • HAMR (Bild: WD)
Festplatten-Roadmap mit 14-TByte-Modell (Bild: WD)

Relativ zur Kapazität konnte Western Digital bei der Ultrastar He12 (PDF) die Leistungsaufnahme verringern: Diese beträgt unter typischer Last 7,2 Watt beim Sata-Modell und damit 0,44 Watt pro Terabyte. Die ältere Ultrastar He10 (PDF) gibt der Hersteller mit 6,8 Watt und 0,5 Watt pro Terabyte an - sie ist also ineffizienter. Daten zur Ultrastar He12 mit 14 TByte und SMR statt PMR liegen uns noch nicht vor, die Festplatte soll allerdings erst ab Sommer 2017 allgemein verfügbar sein.

WD-Konkurrent Seagate liefert laut eigener Aussage seit dem vierten Quartal 2016 ebenfalls schon Muster seiner 12-TByte-Festplatte an Partner aus.


eye home zur Startseite
Squirrelchen 08. Dez 2016

Sorry, aber: Träum mal weiter. Wenn ich von einem hohen Niveau komme, dann kann ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. AKDB, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 15,29€
  3. 22,99€

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Prorussische Fakenews

    Crass Spektakel | 05:59

  2. Re: Technisch gesehen

    Crass Spektakel | 05:44

  3. Absolut keine Ahnung...

    Crass Spektakel | 05:39

  4. Re: Einfach aufhören

    User_x | 05:03

  5. Re: Scheissteil

    AIM-9 Sidewinder | 04:53


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel