Abo
  • Services:
Anzeige
Das Design des Macbook Air ist nun patentiert.
Das Design des Macbook Air ist nun patentiert. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Ultrabooks: Apple erhält Patent auf Design des Macbook Air

Das Design des Macbook Air ist nun patentiert.
Das Design des Macbook Air ist nun patentiert. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Apple hat in den USA ein Patent zugesprochen bekommen, das das Design des Macbook Air beschreibt. Steve Jobs ist als einer der Erfinder genannt. Wirklich relevant ist in dem Designpatent aber nur ein Detail.

Das US-Patent D654,072 von Apple bezieht sich auf ein "ornamentales Design für ein elektronisches Gerät". Der Antrag wurde am 21. Juli 2011 eingereicht. Es zeigt das Design der ersten Generation des Macbook Air, das noch etwas wulstiger als die aktuelle, besonders flache Version des Geräts ist.

Anzeige
  • Das Design des MacBook Air der ersten Generation ist nun ein Apple-Patent (Bild: Andreas Donath)
  • Das Design des MacBook Air der ersten Generation ist nun ein Apple-Patent (Bild: Andreas Donath)
  • US-Patent D654,072 (Bild: US-Patent- und Markenamt)
  • US-Patent D654,072 (Bild: US-Patent- und Markenamt)
  • US-Patent D654,072 (Bild: US-Patent- und Markenamt)
  • US-Patent D654,072 (Bild: US-Patent- und Markenamt)
  • US-Patent D654,072 (Bild: US-Patent- und Markenamt)
Das Design des MacBook Air der ersten Generation ist nun ein Apple-Patent (Bild: Andreas Donath)

Wirklich relevant in der Zeichnung sind aber nur die vorderen Standfüße, der Rest setzt diese nur in einen Kontext und ist nur in gestrichelten Linien dargestellt, sollte also keine Bedeutung haben. Daher sollten die Auswirkungen des Patents für die Hersteller von Ultrabooks nicht allzu groß sein.

Ob das zugesprochene Patent auf das Macbook Air etwas mit den Vorgängen beim Ultrabook-Hersteller Pegatron zu tun hat, der das Asus Zenbook fertigt, ist nicht bekannt. Nach einem Bericht der chinesischen Commercial Times soll der Auftragshersteller die Zenbooks von Asus bald nicht mehr produzieren. Apple soll angeblich verlangt haben, die Produktion abzugeben, weil von allen Ultrabooks besonders die Zenbooks dem Vorbild Macbook Air zu sehr ähneln sollen.

Apple will einem Bericht von Apple Insider zufolge seine gesamte Notebookpalette dem Macbook Air anpassen. Dazu müssten die relativ dicken Modelle der Macbook-Pro-Serie vollständig überarbeitet, ihre Festplatten als flache SSDs integriert und optische Laufwerke gestrichen werden. Sogar die Schnittstellenausstattung müsste überdacht werden, da der traditionelle Ethernet-Anschluss zu hoch ist für die Macbook Airs. Ob es die Anwender begeistert, bislang integrierte Komponenten künftig als Einzelgeräte zu transportieren, bleibt abzuwarten.


eye home zur Startseite
lottikarotti 20. Feb 2012

Was ein Kindergarten hier :-D

AndyGER 19. Feb 2012

Das ist im Grunde ganz simpel und wird sowohl beim Produktdesign als auch insgesamt in...

Der Kaiser! 18. Feb 2012

Oder Anschnallgurte und Airbags.

Granini 17. Feb 2012

Das Problem dürfte wohl eher die leider überall übliche falsche Übersetzung sein. In...

linuxuser1 17. Feb 2012

Es wird auch jetzt schon von allen möglichen Firmen sämtliche kleinigkeit Patentiert...


Kommentare kommentiert / 17. Feb 2012



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  2. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart
  3. KEB Automation KG, Barntrup
  4. SFC Energy AG, Brunnthal bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€
  2. 99,90€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 128€)
  3. 190,01€

Folgen Sie uns
       


  1. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  2. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  3. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  4. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  5. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  6. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  7. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  8. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  9. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  10. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  2. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF Wie TLS abgehört werden könnte
  3. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet

  1. Re: Ich kaufe mir ein E-Auto wenn...

    Berner Rösti | 16:55

  2. Re: Wieso können sie das nicht machen, ohne den...

    __destruct() | 16:55

  3. Re: Wieso sind IP Adressen als Beweis eigentlich...

    Sicaine | 16:41

  4. Re: Pauschal keine Kraftfahrzeugsteuer ist FALSCH!

    elektroroadster | 16:41

  5. Re: Killerfeature fehlt

    Sicaine | 16:35


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel