Abo
  • Services:

Ultrabooks: Apple erhält Patent auf Design des Macbook Air

Apple hat in den USA ein Patent zugesprochen bekommen, das das Design des Macbook Air beschreibt. Steve Jobs ist als einer der Erfinder genannt. Wirklich relevant ist in dem Designpatent aber nur ein Detail.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Design des Macbook Air ist nun patentiert.
Das Design des Macbook Air ist nun patentiert. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Das US-Patent D654,072 von Apple bezieht sich auf ein "ornamentales Design für ein elektronisches Gerät". Der Antrag wurde am 21. Juli 2011 eingereicht. Es zeigt das Design der ersten Generation des Macbook Air, das noch etwas wulstiger als die aktuelle, besonders flache Version des Geräts ist.

  • Das Design des MacBook Air der ersten Generation ist nun ein Apple-Patent (Bild: Andreas Donath)
  • Das Design des MacBook Air der ersten Generation ist nun ein Apple-Patent (Bild: Andreas Donath)
  • US-Patent D654,072 (Bild: US-Patent- und Markenamt)
  • US-Patent D654,072 (Bild: US-Patent- und Markenamt)
  • US-Patent D654,072 (Bild: US-Patent- und Markenamt)
  • US-Patent D654,072 (Bild: US-Patent- und Markenamt)
  • US-Patent D654,072 (Bild: US-Patent- und Markenamt)
Das Design des MacBook Air der ersten Generation ist nun ein Apple-Patent (Bild: Andreas Donath)
Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp Bilstein GmbH, Ennepetal
  2. Universität Konstanz, Konstanz

Wirklich relevant in der Zeichnung sind aber nur die vorderen Standfüße, der Rest setzt diese nur in einen Kontext und ist nur in gestrichelten Linien dargestellt, sollte also keine Bedeutung haben. Daher sollten die Auswirkungen des Patents für die Hersteller von Ultrabooks nicht allzu groß sein.

Ob das zugesprochene Patent auf das Macbook Air etwas mit den Vorgängen beim Ultrabook-Hersteller Pegatron zu tun hat, der das Asus Zenbook fertigt, ist nicht bekannt. Nach einem Bericht der chinesischen Commercial Times soll der Auftragshersteller die Zenbooks von Asus bald nicht mehr produzieren. Apple soll angeblich verlangt haben, die Produktion abzugeben, weil von allen Ultrabooks besonders die Zenbooks dem Vorbild Macbook Air zu sehr ähneln sollen.

Apple will einem Bericht von Apple Insider zufolge seine gesamte Notebookpalette dem Macbook Air anpassen. Dazu müssten die relativ dicken Modelle der Macbook-Pro-Serie vollständig überarbeitet, ihre Festplatten als flache SSDs integriert und optische Laufwerke gestrichen werden. Sogar die Schnittstellenausstattung müsste überdacht werden, da der traditionelle Ethernet-Anschluss zu hoch ist für die Macbook Airs. Ob es die Anwender begeistert, bislang integrierte Komponenten künftig als Einzelgeräte zu transportieren, bleibt abzuwarten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

lottikarotti 20. Feb 2012

Was ein Kindergarten hier :-D

AndyGER 19. Feb 2012

Das ist im Grunde ganz simpel und wird sowohl beim Produktdesign als auch insgesamt in...

Der Kaiser! 18. Feb 2012

Oder Anschnallgurte und Airbags.

Granini 17. Feb 2012

Das Problem dürfte wohl eher die leider überall übliche falsche Übersetzung sein. In...

linuxuser1 17. Feb 2012

Es wird auch jetzt schon von allen möglichen Firmen sämtliche kleinigkeit Patentiert...


Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

    •  /