Abo
  • Services:
Anzeige
Thinkpad X1 Carbon G5
Thinkpad X1 Carbon G5 (Bild: Lenovo)

Ultrabook: Lenovo ruft Thinkpad X1 Carbon G5 zurück

Thinkpad X1 Carbon G5
Thinkpad X1 Carbon G5 (Bild: Lenovo)

Bei der fünften Generation des Thinkpad X1 Carbon kann eine sich lösende Schraube den Akku penetrieren. Daher ruft Lenovo bestimmte Modelle des Business-Ultrabooks zurück, um sie zu prüfen und gegebenenfalls zu reparieren.

Der chinesische Notebook-Hersteller Lenovo hat eine Rückrufaktion für das Thinkpad X1 Carbon G5 gestartet. Die Modelle 20HQ, 20HR, 20K3 und 20K4, die zwischen Dezember 2016 und Oktober 2017 gebaut wurden, können einen Fehler aufweisen. Laut Hersteller besteht die Gefahr, dass sich eine Schraube löst und den integrierten Akku des Business-Ultrabooks beschädigt.

Anzeige

Nutzer erkennen, ob ihr Gerät betroffen ist, indem sie auf der Unterseite den Aufkleber überprüfen. Dort sind Modelltyp und Baudatum aufgedruckt, per Seriennummer kann dann der Reparaturantrag gestartet werden. Hintergrund der Rückrufaktion sind drei Kundenberichte weltweit, laut denen das Thinkpad X1 Carbon G5 besagten Typs durch Überhitzung des Akkus in Mitleidenschaft gezogen wurde. Ein Brand sei nicht aufgetreten und so seien außer dem Business-Ultrabook keine Personen oder Gegenstände betroffen gewesen.

Das G5 ist bis Frühling 2018 aktuell

Das Thinkpad X1 Carbon G5 ist die aktuelle Generation des Thinkpad X1 Carbon, sie wurde im Januar 2017 vorgestellt. Das Gerät nutzt einen Lithium-Polymer-Akku mit drei Zellen, 57 Wattstunden und Schnellladefunktion. Im Business-Ultrabook stecken Intels 15-Watt-Kaby-Lake-Chips mit bis zu 16 GByte RAM und 1 TByte Flash-Speicher.

Vor wenigen Wochen hat Lenovo das Thinkpad X1 Carbon G6 angekündigt, ausgeliefert wird es April 2018. Neu ist ein Display für Dolby Vision, das mit bis zu hohen 500 Candela pro Quadratmeter leuchtet und einen Kontrast von 1:1.500 schaffen soll - beim Ausprobieren gefiel uns der Bildschirm gut. Zudem sind Quadcore-Chips von Intel verbaut und es gibt zwei Thunderbolt-3-Anschlüsse für die neue Ultra Docking Station.


eye home zur Startseite
lord_snake 07. Feb 2018

die "aber ist so" Leute mag ich ja.. :) Geräte können kaputt gehen ist richtig hab die...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  2. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  3. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  4. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand
  2. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       

  1. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  2. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  3. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  4. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  5. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  6. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  7. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  8. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  9. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  10. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Vergleich zu Nvidia

    Niaxa | 19:11

  2. Re: Schneller?

    Niaxa | 19:10

  3. Re: Habe noch nie verstanden...

    Niaxa | 19:07

  4. Re: Anschlüsse!

    gaelic | 19:03

  5. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 19:01


  1. 19:00

  2. 11:53

  3. 11:26

  4. 11:14

  5. 09:02

  6. 17:17

  7. 16:50

  8. 16:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel