Abo
  • Services:
Anzeige
Das MacBook Air soll Mitte 2013 mit neuen Prozessoren erscheinen.
Das MacBook Air soll Mitte 2013 mit neuen Prozessoren erscheinen. (Bild: Andreas Donath / Golem.de)

Ultrabook-Hersteller verschreckt: Macbook Air ab Mitte 2013 mit neuen Prozessoren

Das MacBook Air soll Mitte 2013 mit neuen Prozessoren erscheinen.
Das MacBook Air soll Mitte 2013 mit neuen Prozessoren erscheinen. (Bild: Andreas Donath / Golem.de)

Apple hat seine Zulieferer aufgefordert, Angebote für zahlreiche neue Notebooks abzugeben, die im Juni 2013 erscheinen sollen. Ultrabook-Hersteller sollen davon nicht begeistert sein. Sie befürchten, dass Apple die Preise der älteren Macbook Airs senkt.

Taiwanische Zulieferer von Apple sollen aufgefordert worden sein, ihre Angebote für Komponenten von neuen Modellen des MacBook Pro und des Macbook Air abzugeben, schreibt die taiwanische Branchenwebsite Digitimes.

Anzeige

Die Quellen von Digitimes berichten, dass das neue MacBook Air mit einer neuen Prozessorgeneration arbeiten soll. Welche das sein wird, geht aus dem Bericht nicht hervor. Das Design hingegen soll weitgehend unverändert bleiben. In den 2012er-Modellen des MacBook Air wird Intels Core i5-3427U mit 1,8 bis 2,8 GHz verbaut. Für 150 Euro Aufpreis gibt es den schnelleren Core i7-3667U mit 2,0 bis 3,2 GHz.

Ob das Display ebenfalls auf eine Retina-Auflösung umgestellt wird, lässt der Bericht offen. Apple hatte zuerst Mitte 2012 das 15 Zoll große MacBook Pro und später auch das 13 Zoll große MacBook Pro in einer Variante mit hochauflösendem Bildschirm veröffentlicht.

Preissenkungen zur Lagerräumung befürchtet

Der Druck auf Ultrabook-Hersteller könne durch Preissenkungen erhöht werden, die Apple zur Räumung der Lagerbestände der alten Macbook-Air-Generation durchführen könnte. Das könnte die Nachfrage nach Ultrabooks schwächen, so Digitimes. Das Macbook Air ist ab rund 1.050 Euro als 11,6 Zoll großes Gerät und ab 1.250 Euro in der 13-Zoll-Variante erhältlich.

Digitimes zufolge sollen 2013 rund 17 Millionen MacBooks quer über alle Modellreihen hinweg produziert werden. 2011 verkaufte Apple 12,88 Millionen MacBooks und 9,78 Millionen Stück in den ersten drei Quartalen des Jahres 2012.


eye home zur Startseite
Yeeeeeeeeha 21. Mär 2013

Probier mal die Magic Mouse aus, die ist das beste aus zwei Welten und IMO tatsächlich...

zu Gast 21. Mär 2013

Nein Ja Genauso....Btw ist auf der Desktop-Seite Win8 sogar noch ein tacken besser als...

Lokster2k 31. Dez 2012

Also die mir angenehme Entfernung zum Monitor ist nich so viel anders als beim...

Lokster2k 31. Dez 2012

...ja herrje...wenn man eben das dargestellte Modell nicht mag, sucht man sich halt eins...

paradigmshift 30. Dez 2012

Ich habe keine Windows-Abstürze. Aber man hört es ja immer wieder, System a läuft...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99€ für Prime-Mitglieder
  2. 99€ (nur bis Montag 9 Uhr)
  3. (u. a. Microsoft XBO-Controller + Halo Wars 2 für 59,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    Teebecher | 00:42

  2. Re: Danke Electronic Arts...

    Gokux | 00:05

  3. Re: 10-50MW

    ChMu | 20.08. 23:54

  4. Re: MegaWatt

    ChMu | 20.08. 23:44

  5. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    shertz | 20.08. 23:32


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel