Abo
  • IT-Karriere:

Ultra-Weitwinkel: Samyang bringt sein erstes AF-Objektiv für Nikon-DSLRs

Samyang ist vor allem für seine Objektive mit manueller Fokussierung und fester Brennweite bekannt. Das Samyang AF 14mm f/2.8 F ist das erste Autofokus-Objektiv des asiatischen Herstellers für Nikon-Spiegelreflexkameras.

Artikel veröffentlicht am ,
Samyang AF 14mm f/2.8 F
Samyang AF 14mm f/2.8 F (Bild: Samyang)

Noch kurz vor dem Start von Nikons spiegelloser Systemkamera hat Samyang das "14mm f/2.8" für Nikons klassische DSLRs im FX-Format vorgestellt. Das Objektiv mit 14 mm Brennweite deckt einen Bildwinkel von 116,6 Grad ab und ist mit f/2,8 sehr lichtstark. Bei Nikon-Kameras im APS-C-DX-Format ergibt sich eine äquivalente Brennweite von 21 mm.

Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Stuttgart, Karlsruhe
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Erfurt, Kerpen

Das Objektiv besteht aus 15 Elementen in zehn Gruppen mit zwei asphärischen Elementen, vier hochbrechenden Elementen und einer ED-Linse mit extra niedriger Dispersion, um Verzerrungen und chromatische Aberrationen zu minimieren und die Auflösung zu maximieren.

Das Objektiv ist mit sieben abgerundeten Blenden ausgerüstet, um ein glattes Bokeh zu erzeugen. Mit Bokeh wird die ästhetische Qualität, nicht die Stärke der objektivabhängigen Unschärfen bezeichnet.

Das Samyang verfügt über einen AF/MF-Schalter am Objektivtubus und erreicht einen minimalen Fokusabstand von 20 mm. Das Samyang AF 14mm f/2.8 F ist mit einer witterungsbeständigen Abdichtung ausgerüstet und wiegt 484 Gramm.

Das neue 14mm f/2.8 AF soll ab Oktober 2018 zum Preis von rund 700 Euro erhältlich sein. Für Sony-Kameras gibt es das Objektiv bereits seit 2017. Im vergangenen Januar hat Samyang das 14mm f/2.8 AF auch für Vollformatkameras von Canon vorgestellt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 4,19€
  3. 4,32€
  4. 4,99€

berritorre 21. Aug 2018

Und für mich ist es weniger interessant. Und jetzt? ;-)

happymeal 21. Aug 2018

Und dazu wohl auch von der Bildqualität besser als das alte 14er.


Folgen Sie uns
       


Zenbook Pro Duo - Hands on

Braucht man das? Gut aussehen tut das Zenbook Pro Duo jedenfalls.

Zenbook Pro Duo - Hands on Video aufrufen
Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
    Erasure Coding
    Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

    In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
    2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

    In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
    In eigener Sache
    Golem.de bietet Seminar zu TLS an

    Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

    1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
    2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
    3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

      •  /