Abo
  • Services:

Ultra Mobile HDD: Seagate stellt ultradünne Festplatten für Tablets vor

500 GByte Speicherkapazität in einem Tablet verspricht Seagate mit seinen neuen "Ultra Mobile HDD" genannten Festplatten. Diese sind nur 5 mm dick und sollen so schnell sein wie der Flash-Speicher, der üblicherweise in den Geräten verbaut wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Ultra Mobile HDD für Tablets mit 500 GByte
Ultra Mobile HDD für Tablets mit 500 GByte (Bild: Seagate)

Seagates Ultra Mobile HDD ist speziell für mobile Geräte wie Tablets entwickelt worden und nicht nur besonders klein, sondern zugleich besonders robust. So sollen Stöße, Hitze und Vibrationen nicht zu Problemen führen, auch wenn das Tablet einmal runterfällt. Zudem integriert Seagate 8 GByte Flash-Speicher als Cache, um für hohe Geschwindigkeit zu sorgen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Geliefert wird die Festplatte zusammen mit der "Dynamic Data Driver" genannten Software. Die Treiber sollen eine geringe Leistungsaufnahme und in Kombination mit dem Flash-Speicher durch Caching auf Systemebene eine hohe Leistung sicherstellen. So soll die Leistungsaufnahme von Tablets mit der neuen Seagate-Festplatte nicht höher sein als bei einem Tablet mit 64 GByte Flash-Speicher und die Geschwindigkeit an die eines Tablets mit 16 GByte Flash-Speicher heranreichen.

Die Software nutzt zudem die Daten von Bewegungs- und Wärmesensoren, um Schäden an der Festplatte vorzubeugen. Seagate geht davon aus, dass in den meisten Fällen eher das Display eines Tablets beim Sturz bricht, als dass die Festplatte Schaden nimmt.

Die Leistungsaufnahme der neuen Ultra Mobile HDD soll sich auf 0,14 Watt reduzieren lassen, wobei Seagate im Idle-Modus eine Leistungsaufnahme von 0,47 Watt und beim Datenzugriff von 1,4 Watt angibt. Dabei arbeitet die 2,5-Zoll-Platte mit 5.400 Umdrehungen pro Minute, misst 5 mm in der Höhe und wiegt 93 Gramm.

Angebunden wird die Festplatte mittels SATA mit 6 GBit/s. Die Latenz soll bei 5,6 ms liegen und die Datentransfergeschwindigkeit gibt Seagate mit 100 MByte/s an.

Die Seagate Ultra Mobile HDD soll demnächst einzeln oder als Teil des Seagate Mobile Enablement Kit erhältlich sein. Wie viel sie kosten soll, gibt Seagate nicht an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

tibrob 10. Sep 2013

Wenns mit den 120 GB so einfach wäre. Adobe zwackt sich locker mal 60 GB ab, Visual...


Folgen Sie uns
       


Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019)

Das Red Magic Mars von Nubia ist ein Gaming-Smartphone mit guter Hardware - und einem ziemlich guten Preis.

Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /