Abo
  • Services:
Anzeige
Eine Power-Rüstung aus Fallout 4 mit Hi-Res-Texturen
Eine Power-Rüstung aus Fallout 4 mit Hi-Res-Texturen (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Ultra High Resolution DLC für Fallout 4: 58 GByte Download für wenig

Eine Power-Rüstung aus Fallout 4 mit Hi-Res-Texturen
Eine Power-Rüstung aus Fallout 4 mit Hi-Res-Texturen (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Wer sich die hochauflösenden Texturen für die PC-Version von Fallout 4 herunterlädt, sieht nur bei manchen Pixeltapeten einen Unterschied. Spieler mit 4-GByte-Grafikkarten sollten den DLC nicht nutzen, da das Streaming ansonsten für mehrere Sekunden eine Matschoptik produziert.

Seit heute Nacht ist das kostenlose Ultra High Resolution DLC für die PC-Version von Fallout 4 verfügbar. Das hatte Bethesda vor einigen Tagen angekündigt und bei uns für hochgezogene Augenbrauen gesorgt: Wahnwitzige 58 GByte gilt es herunterzuladen, denn exakt so groß sind alle Dateien, die anschließend auf der Festplatte oder SSD liegen. Das Spiel belegt somit insgesamt - ohne Mods - rund 83 GByte, die grafischen Unterschiede fallen aber gering aus.

Anzeige

Obacht: Die Screenshots in der Galerie liegen im Vollbild in 3.840 x 2.160 Pixeln als verlustfrei komprimierte PNG-Dateien vor, damit keine Artefakte die direkten Vergleiche ad absurdum führen.

  • Fallout 4 mit Hi-Res-Texturen (Screenshot: Golem.de)
  • Fallout 4 mit Standard-Texturen (Screenshot: Golem.de)
  • Fallout 4 mit Hi-Res-Texturen (Screenshot: Golem.de)
  • Fallout 4 mit Standard-Texturen (Screenshot: Golem.de)
  • Fallout 4 mit Hi-Res-Texturen (Screenshot: Golem.de)
  • Fallout 4 mit Standard-Texturen (Screenshot: Golem.de)
  • Fallout 4 mit Hi-Res-Texturen (Screenshot: Golem.de)
  • Fallout 4 mit Standard-Texturen (Screenshot: Golem.de)
  • Fallout 4 mit Hi-Res-Texturen (Screenshot: Golem.de)
  • Fallout 4 mit Standard-Texturen (Screenshot: Golem.de)
  • Fallout 4 mit Hi-Res-Texturen (Screenshot: Golem.de)
  • Fallout 4 mit Standard-Texturen (Screenshot: Golem.de)
  • Fallout 4 mit Hi-Res-Texturen (Screenshot: Golem.de)
  • Fallout 4 mit Standard-Texturen (Screenshot: Golem.de)
  • Fallout 4 mit Hi-Res-Texturen (Screenshot: Golem.de)
  • Fallout 4 mit Standard-Texturen (Screenshot: Golem.de)
  • Die Hi-Res-Texturen finden sich unter Mods. (Screenshot: Golem.de)
Fallout 4 mit Hi-Res-Texturen (Screenshot: Golem.de)

Wir haben mit einer Geforce GTX 1080 mehrere Spielstände ohne und mit dem Ultra High Resolution DLC geladen und verglichen: Offenbar hat Bethesda schlicht alle Texturen nahezu oder vollständig unkomprimiert zur Verfügung gestellt. Bei einigen ist aus der Nähe eine höhere Schärfe erkennbar, und es sind mehr feine Details vorhanden - das war es aber auch schon. Das Spiel belegt in 4K-UHD mit TAA rund 6,9 statt 3,7 GByte Videospeicher.

Mit der Nvidia-Grafikkarte ändert sich an der Leistung nichts, der verwendete Core i7-6900K hat jedoch teils Probleme mit dem Streaming, was sich in einem kurzen Stocken äußert. Wer eine Grafikkarte mit 4 oder weniger GByte Videospeicher nutzt, sollte die Hi-Res-Texturen ignorieren. Mit einer Radeon RX 470 brauchen die meisten Pixeltapeten mehrere Sekunden, bis sie in voller Auflösung geladen werden, was hässlich ist und irritiert. Übrigens: Mit dem Patch 1.9 wurde offenbar die Schattensichtweite reduziert.

Für The Elder Scrolls 5 Skyrim hatte Bethesda 2012 übrigens ebenfalls High-Res-Texturen veröffentlicht. Der DLC fiel damals mit 3 GByte vergleichsweise winzig aus, der optische Unterschied war aber größer als bei Fallout 4 heute.


eye home zur Startseite
Sharra 08. Feb 2017

Es gibt aber einen markanten Unterschied zwischen: - wird entwickelt, und kurz vor...

blariog 08. Feb 2017

Oh, die werde ich mal suchen und installieren. Bei FO3 finde ich die Texturen teils schon...

bioharz 08. Feb 2017

AMD macht das auch mit der rx 480 und der delta compression. Die rx 480 hat ja nur 256bit...

shazbot 08. Feb 2017

...eine Art Community-Auswahl geben, bei der Leute aus der Modding-Szene die Texturen...

JouMxyzptlk 08. Feb 2017

Die Fallout 4 Texturen waren schon relativ hoch aufgelöst im Vergleich zu Skyrim. Jetzt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Mercedes-Benz Consulting GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Schlafhorst Zweigniederlassung der Saurer GmbH & Co. KG, Übach-Palenberg
  3. Medion AG, Essen
  4. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€ statt 399,00€
  2. 66,90€ statt 89,90€
  3. 49,99€ statt 64,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  2. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  3. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  4. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  5. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor

  6. Spielemesse

    Entwickler von Playerunknown's Battlegrounds hält Keynote

  7. Matias Ergo Pro Keyboard im Test

    Die Exzentrische unter den Tastaturen

  8. Deeplearn.js

    Google bringt Deep Learning in den Browser

  9. Satellitennavigation

    Sapcorda will auf Zentimeter genau orten

  10. Nach Beschwerden

    Google löscht Links zu Insolvenzdatenbanken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

  1. Überschrift nicht ganz so klar

    multimill | 15:05

  2. Re: Armutszeugnis

    AllDayPiano | 15:04

  3. Re: Linux?

    decaflon | 15:04

  4. Re: 13 Monate zahlen, 12 nutzen und offline wenn...

    ckerazor | 15:03

  5. Re: Kopie des Ultimate Hacking Keyboard?

    DummyAccount | 15:03


  1. 15:02

  2. 14:49

  3. 13:50

  4. 13:27

  5. 13:11

  6. 12:20

  7. 12:01

  8. 11:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel