Abo
  • IT-Karriere:

Ultra-HD-Blu-ray-Disc: Sonopress kann 100-GByte-Discs produzieren

Die Bertelsmann-Tochter Sonopress hat von der Blu-ray Disc Association (BDA) die Zertifizierung für das Pressen von dreilagigen Blu-ray-Discs erhalten, die als 4K-Ultra-HD-Blu-ray-Disc verkauft werden. Die ersten Filme befinden sich bereits in der Produktion.

Artikel veröffentlicht am ,
Sonopress fertigt bereits die ersten 100-GByte-UHDBDs.
Sonopress fertigt bereits die ersten 100-GByte-UHDBDs. (Bild: Arvato Entertainment/Sonopress)

Mit einer knappen Mitteilung hat Sonopress die Freigabe der Produktion von dreilagigen Blu-ray-Discs bekanntgegeben. Bisher sorgte unter anderem der Mangel dieser 100-GByte-Discs dafür, dass auf der Ultra-HD-Blu-ray-Disc viele Filme nicht mit der maximalen Auflösung produziert wurden, sondern stattdessen das Material herstellerseitig auf das 4K-Format Ultra-HD hochskaliert wurde.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. BWI GmbH, Münster

Mit den Sonopress-Kapazitäten dürfte sich die Situation bald bessern. Laut Sonopress brauchte die Verbesserung der Produktionsprozesse mehrere Monate, bevor die Blu-ray Disc Association den Prozess abnehmen konnte. Sonopress ist bereits seit Februar 2016 in der Lage, zweilagige Discs zu produzieren.

Die ersten 100-GByte-Discs werden laut Sonopress bereits für Kunden produziert. Details gab das Unternehmen jedoch nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 33,95€
  3. (-77%) 11,50€

lemmer 29. Mai 2016

überall dort, wo internet kein #Neuland ist.

Neuro-Chef 28. Mai 2016

Die Asiaten bewegen sich ja angeblich auch schneller. Naja, sind durchschnittlich wohl...

most 27. Mai 2016

Auch 40¤ sind Geld, insbesondere dann, wenn man das Gerät dann nie braucht, wie Du auch...

ManMashine 27. Mai 2016

Wer gerne Serien "binge'd" ohne öfters die Disc wechseln zu wollen wäre mit solchen...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (7390) - Hands on

Das XPS 13 Convertible (7390) ist Dells neues 360-Grad-Gerät: Es nutzt Ice-Lake-Chips für doppelte Geschwindigkeit, hat ein höher auflösendes Display, eine nach oben versetzte Kamera und eine magnetisch arbeitende Tastatur.

Dell XPS 13 (7390) - Hands on Video aufrufen
Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
    Radeon RX 5700 (XT) im Test
    AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

    Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
    2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
    3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

    Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
    Erasure Coding
    Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

    In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
    2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

      •  /