Abo
  • Services:
Anzeige
Unity-4.6-UI-System
Unity-4.6-UI-System (Bild: Unity)

UI-System: Unity 4.6 mit neuen Tools für Benutzeroberflächen

Unity-4.6-UI-System
Unity-4.6-UI-System (Bild: Unity)

Schon länger angekündigte Werkzeuge für Benutzeroberflächen sowie Unterstützung für weitere Plattformen - Unity Technologies hat Version 4.6 seiner vor allem für Spiele gedachten Unity-Engine veröffentlicht.

Anzeige

Das aus San Francisco stammende Unternehmen Unity Technologies hat Version 4.6 seiner Laufzeitumgebung Unity veröffentlicht. Die neue Fassung enthält als wichtigste Neuerung das UI-System, mit dem Entwickler ohne externe Tools oder aufwendige Skripte eine eigene Benutzeroberfläche für ihre Werke - etwa Spiele - bauen können. Über eine Informationsseite von Unity ist ein direkter Zugang zum Quellcode der Tools möglich.

Benutzeroberflächen mögen für Endkunden nicht sehr aufregend klingen. Kein Wunder: Ein gutes User Interface zeichnet sich ja gerade dadurch aus, dass es nicht weiter auffällt, sondern möglichst direkten Zugang zu allen Funktionen erlaubt. Für die meisten Entwickler sind die Menüs, Anzeigen und Optionen aber ein großes Thema, das vergleichsweise viel Zeit und Ressourcen benötigt. Gerade dann, wenn ein Team Neuerungen plant, müssen diese schließlich so zugänglich wie möglich sein.

Neben dem UI-System bietet Unity 4.6 eine Reihe weiterer Neuerungen, darunter x86-Unterstützung von Android. Entwickler können damit auswählen, ob sie für FAT, x86 oder ARMv7 bauen wollen. Damit ist der Export für x86-Geräte möglich, etwa den neuen Nexus Player von Google. Unity kündigt außerdem an, dass im Januar 2015 eine Betafassung des ARM64-Bit-Supports für iOS veröffentlicht werden soll.


eye home zur Startseite
Eich 27. Nov 2014

Jap Sorry, stimmt. Mein letzter Stand war das es auch ohne Mac funktioniert, ist aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, München
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. AEVI International GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

  1. Re: Speedtest Geschummel - Nicht repräsentativ

    ArcherV | 22:46

  2. Re: Normalerweise

    Gromran | 22:46

  3. Re: Wieder mal Schwachsinn

    Gromran | 22:45

  4. Re: K(n)ackpunkt Tastaturlayout

    widdermann | 22:44

  5. Re: Bits und Byte

    Sammie | 22:43


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel