Abo
  • Services:
Anzeige
Qt 5.3 ist erschienen.
Qt 5.3 ist erschienen. (Bild: Digia)

UI-Framework: Qt 5.3 unterstützt Windows Runtime

Zwar hat das Team mit Qt 5.3 sehr viele Fehler behoben, das Framework erhält aber auch neue Funktionen. Dazu zählen die Unterstützung für Windows Runtime und weitere Neuentwicklungen für Mobil-Apps.

Anzeige

Wie geplant ist Qt 5.3 etwa ein halbes Jahr nach dem Vorgänger erschienen. Das Entwicklerteam hat viele Fehler aus den vorangegangenen Versionen behoben und auch die Benutzung verbessert. So gibt es nun etwa Binärpakete für Visual Studio 2013 und einen Install-Wizard für Android.

Windows RT und mobile Plattformen

Mit Qt 5.3 unterstützt das Projekt auch Windows Runtime, dazu zählen das vormals Metro genannte Modern-UI von Windows 8, Windows RT auf ARM-Tablets wie Microsofts Surface sowie Windows Phone 8. Dafür mit Qt geschriebene Anwendungen können direkt in den Windows Store überführt werden. Noch wird die Unterstützung für die Plattformen allerdings offiziell als Beta bezeichnet, ähnlich wie bei der Integration von Android und iOS.

Mit der neuen QQuickWidget-Klasse lassen sich mit Qt Quick in QML geschriebenen Inhalte auch in Qt-Widget-Anwendungen einbetten. Über ein spezielles API ist es nun auch möglich, In-App-Einkäufe in den Anwendungen umzusetzen. Dieses API ist als Addon der Enterprise-Version verfügbar und lässt sich in Android und iOS-Apps verwenden. Weitere Stores sollen demnächst folgen.

Ebenfalls Enterprise-Kunden vorbehalten ist der Qt Quick Compiler. Dieser übersetzt QML-Code direkt in nativen Code und beschleunigt dadurch Anwendungen auf Plattformen ohne JIT wie iOS und WindowsRT. Darüber hinaus ist das Positioning API nun für Android und iOS verfügbar.

Weitere Neuerungen finden sich in der Ankündigung. Der Quellcode steht zum Download bereit. Enterprise-Kunden können nun Abos auf Monatsbasis abschließen. Mit Qt 5.3 erscheint auch ein Bugfix-Release des Qt Creators 3.1.


eye home zur Startseite
Auf 'ne Cola 20. Mai 2014

kt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. twocream, Wuppertal
  2. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Ratbacher GmbH, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 299,00€
  3. 1.029,00€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 01:26

  2. Re: Exzessive Nutzung kann sogar ein unerfüllter...

    bombinho | 01:10

  3. Re: War Huawei nicht auch mal ein Billig-"China...

    sofries | 00:37

  4. Alternativen?

    Chrizzl | 00:32

  5. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 00:22


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel