UI-Framework: .Net Maui wird stabil

Das plattformübergreifende UI-Framework .Net Maui soll einheitliche Apps in C# und .Net ermöglichen. Auch die Integration in Web-Apps ist möglich.

Artikel veröffentlicht am ,
.Net Maui ist offiziell verfügbar
.Net Maui ist offiziell verfügbar (Bild: Pixabay, .NET)

Das neue UI-Framework .Net Maui (Multi-platform App UI) ist nun allgemein verfügbar, wie Hersteller Microsoft auf seiner Hausmesse Build mitteilt. Erstmals angekündigt hatte der Hersteller die Arbeiten an der neuen Technik bereits vor zwei Jahren ebenfalls auf der Build-Konferenz. Das Framework wird seinem Namen gerecht, indem es native Apps für iOS, Android, MacOS und Windows ermöglicht. Ein Community-Port für Linux ist ebenso verfügbar. Genutzt werden können soll dafür eine einheitliche Code-Basis in C# und Xaml. Bisher waren dafür von der Community erstellte Lösungen notwendig, nun liefert Microsoft die Technik selbst.

Stellenmarkt
  1. IT Servicetechniker (w/m/d)
    Bechtle ISD GmbH & Co.KG, Schloß Holte-Stukenbrock, Düsseldorf, München, Berlin, Stuttgart
  2. SAP-Anwendungsexperte (w/m/d) BPO Geräteverwaltung
    endica GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Microsoft schreibt zur Idee von .Net Maui: "Das Framework löst die Herausforderungen, mit denen Entwickler bei der Entwicklung nativer Anwendungen für viele Betriebssysteme konfrontiert sind. Anstatt mehrere Technologie-Stacks erlernen zu müssen, abstrahiert .Net Maui diese zu einem gemeinsamen Framework, das auf .Net 6 aufbaut."

Das UI der Anwendungen soll sich dabei ohne weitere notwendige Anpassungen der Entwickler in das native Aussehen der unterstützten Betriebssystem einfügen. Über Schnittstellen von C# seien dabei mehr als 60 Plattformfunktionen verfügbar, zu denen isolierter Speicher, Sensoren, Geolokalisierung oder Kamerazugriff gehören. Das in Visual Studio verfügbare Hot Reload solle Entwickler dabei zusätzlich produktiver machen.

Mit Hilfe von .Net Maui könnten außerdem hybride Web-Apps in C# statt in Javascript erstellt werden, da die Blazor Web-Components direkt in .Net-Maui-Apps integriert werden können. So ließen sich die UI-Komponenten für den Desktop, Mobil-Systeme und das Web wiederverwenden.

Golem Karrierewelt
  1. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27./28.09.2022, Virtuell
  2. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    22.-26.08.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Mit der Veröffentlichung des RC1 von .Net Maui hat Golem.de bereits eine kurze Einführung in das neue UI-Framework veröffentlicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


pkVKN0BUAm 04. Jun 2022

Ich habe letztens versucht meine Xamarin Forms Lösung auf .net maui zu migrieren, nach...

tombraul 25. Mai 2022

Es gibt noch unzählige .NET Entwickler die jetzt nicht alle Flutter oder gar react native...

Orahu 25. Mai 2022

Nachtrag: Die Vermutung ist richtig. Es gibt in .Net Maui ein Control (BlazorWebView...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Maps
Google bringt kraftstoffsparende Routen nach Deutschland

In Nordamerika verwendetet Google bereits kraftstoffsparende Routen - die Funktion wurde für den deutschen Markt angepasst.

Maps: Google bringt kraftstoffsparende Routen nach Deutschland
Artikel
  1. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

  2. Antimaterie: Antiprotonen in supraflüssigem Helium gefangen
    Antimaterie
    Antiprotonen in supraflüssigem Helium gefangen

    Forscher haben Antiprotonen in supraflüssigem Helium eingefangen und spektroskopisch untersucht. Das ermöglicht neue Untersuchungen an exotischen Atomen.
    Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  3. Elektromobilität: Nio plant Akkuwechselstationen in Deutschland
    Elektromobilität
    Nio plant Akkuwechselstationen in Deutschland

    Ende des Jahres kommt Nios erstes Elektroauto in Deutschland auf den Markt. Dann wird es auch erste Stationen für den Akkuwechsel geben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • ebay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Hisense TVs günstiger • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /