UI-Framework: Erste Pläne für Qt 6 vorgestellt

Die kommende Version 6 des UI-Frameworks Qt soll mehr Evolution als Revolution werden. Wichtige Baustellen werden eine Runderneuerung von QML und der Fokus auf neue Grafikschnittstellen sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Qt-Projekt hat sich für Version 6 einiges vorgenommen.
Das Qt-Projekt hat sich für Version 6 einiges vorgenommen. (Bild: Qt)

Der Technikchef der Qt Company, Lars Knoll, hat die Pläne für die kommende Version 6 des gleichnamigen UI- und Anwendungsframeworks vorgestellt. Im Gegensatz zum Wechsel von Qt 4 auf Qt 5 soll der Übergang von Qt 5 auf Qt 6 für Entwickler wesentlich weniger störend verlaufen und die kommende Hauptversion soll auch größtenteils kompatibel zu der aktuellen Version werden.

Stellenmarkt
  1. (Senior) Agile Coach Consultant (m/w/d)
    AUSY Technologies Germany AG, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg
  2. Integration Solution Engineer (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
Detailsuche

Trotzdem hat sich das Team natürlich einige Änderungen für Qt 6 vorgenommen, die das C++-Softwareprojekt zukunftsfähig machen sollen. Dazu gehört es offenbar, die bisher wichtigsten Techniken noch weiter zu stärken - allen voran QML und Qt Quick, die zum Erstellen von Benutzeroberflächen gedacht sind.

Besseres QML und neues Rendering

So soll QML etwa ein starkes Typensystem bekommen, was große Änderungen am eigenen Code erleichtern soll. Auch soll die mit QML nutzbare Javascript-Engine optional werden, was den Einsatz auf besonders kleinen Geräten bis hin zu Microcontrollern ermöglichen soll. Dank dem Typensystem und einiger weiterer Änderungen soll auch eine einfache Übersetzung von QML in C++ und nativen Code möglich werden.

Die Qt-Entwickler wollen darüber hinaus ihren eigenen Grafikstack grundlegend überholen. In Qt 5 wird noch OpenGL als einheitliche Grafik-API verwendet. Künftig müsse das Qt-Framework aber Vulkan auf Linux, Metal auf MacOS und Direct3D auf Windows unterstützen. Um dennoch nahtlos zwischen diesen Schnittstellen wechseln zu können, soll ein Rendering Hardware Interface erstellt werden, das über die plattformspezifischen Grafikschnittstellen abstrahiert.

Golem Karrierewelt
  1. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.11.2022, Virtuell
  2. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    10./11.10.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Weitere ausführliche Details und geplante Neuerungen finden sich in der Ankündigung von Knoll. Eine erste Version von Qt 6 soll Ende 2020 bereitstehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Die große Umfrage
Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023

Golem.de und Statista haben 23.000 Fachkräfte nach ihrer Arbeit gefragt. Das Ergebnis ist eine Liste der 175 besten Unternehmen für IT-Profis.

Die große Umfrage: Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023
Artikel
  1. Roadmap: CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an
    Roadmap
    CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an

    Project Polaris wird eine Witcher-Saga, Orion das nächste Cyberpunk 2077 und Hadar etwas ganz Neues: CD Projekt hat seine Pläne vorgestellt.

  2. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

  3. USB-C: Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei
    USB-C
    Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei

    In der EU gibt es künftig eine Standard-Ladebuchse für Smartphones und weitere Elektrogeräte. Die IT-Wirtschaft sieht die Einigung kritisch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /