• IT-Karriere:
  • Services:

UHD-Blu-ray: PowerDVD spielt 4K-Discs

4K-Filme auf dem Computer: Die neue Version der Software PowerDVD wird Ultra-HD-Blu-ray-Discs abspielen. Sie soll Anfang 2017 erhältlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,
BDA-Stand auf der Ceatec: erste Software mit UHDBD-Lizenz
BDA-Stand auf der Ceatec: erste Software mit UHDBD-Lizenz (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Die Software PowerDVD spielt künftig Ultra-HD-(UHD)-Blu-ray-Discs ab. Die nötige Lizenz hat das taiwanische Unternehmen Cyberlink von der Blu-ray Disc Association (BDA) erhalten. Die BDA ist ein Konsortium aus mehreren Unternehmen, das den UHD-Blu-ray-Standard entwickelt hat und lizenziert.

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Weissach
  2. Lidl Digital, Berlin

Eine UHD-Blu-ray-Disc hat eine Speicherkapazität von 66 GByte oder 100 GByte und ist für 4K-Filme gedacht. Die Auflösung beträgt 3.840 x 2.160 Pixel. Die Filme werden mit dem Standard High Efficiency Video Coding (HEVC), auch H.265 genannt, kodiert und sind mit dem Kopierschutz HDCP 2.2 versehen. Zudem unterstützt die UHD-Blu-ray High Dynamic Range (HDR).

PowerDVD ist die erste Software, die die Lizenz für UHD-Blu-rays bekommt. Die neue Version der Windows-Software soll Anfang 2017 auf den Markt kommen. Allerdings muss die Hardware dafür geeignet sein: Unter anderem muss das Laufwerk BDX-Discs abspielen und mit dem Kopierschutz kompatibel sein. Rechner und Monitor benötigen eine HDMI-2.0-Schnittstelle.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. 29,99€
  3. 52,99€
  4. (-74%) 15,50€

TeRRoa 11. Jan 2017

Moin, also HDCP ist kein Problem. DisplayPort Verbindungsleitungen sind je nach...

Hotohori 05. Dez 2016

Man kann sich auch wirklich über jeden Blödsinn aufregen. Ich hab wirklich noch nie in...

My1 05. Dez 2016

gut, die frage ist wie illegal der decoder ist, aber anders als bei AACS ist CSS total...

Stahlreck 05. Dez 2016

4k Video Support =/= UHD Blu-Ray Support. PowerDvD kann seit Version 14 (glaub ich) 4K...

My1 05. Dez 2016

wobei aktuell der Aiseesoft den man hier https://www.aiseesoft.de/tutorial/m4v-player...


Folgen Sie uns
       


Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch)

Der Befehl: "Mehr Kaffee!" zeigt tatsächlich mehr Kaffee.

Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch) Video aufrufen
Quantencomputer: Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits
Quantencomputer
Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits

Gebaut für eine Kühlung mit flüssigem Helium ist Horse Ridge wohl der coolste Chip, den Intel zur Zeit in Entwicklung hat. Er soll einen Quantencomputer steuern, dessen Qubits mit ungewöhnlich hohen Temperaturen zurechtkommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. AWS re:Invent Amazon Web Services bietet Quanten-Cloud-Dienst an
  2. Quantencomputer 10.000 Jahre bei Google sind 2,5 Tage bei IBM
  3. Google Ein Quantencomputer zeigt, was derzeit geht und was nicht

Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
Netzwerke
Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
Eine Analyse von Elektra Wagenrad

  1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
  2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
  3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

    •  /