Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Ryzen 5 1500X
Ein Ryzen 5 1500X (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

UEFI-Update: Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten

Ein Ryzen 5 1500X
Ein Ryzen 5 1500X (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Mittlerweile haben die meisten Mainboard-Hersteller neue UEFI-Versionen für ihre Ryzen-Platinen veröffentlicht. Diese nutzen die Agesa 1004a, die Microcode enthält, der den Systemstart beschleunigt und die DDR4-Kompatibilität verbessert und den FMA3-SMT-Fehler unter Windows behebt.

Ende März 2017 hatte AMD angekündigt, seinen Partnern für Ryzen-Mainboards die Agesa 1004 zur Verfügung zu stellen. Das steht für AMD Generic Encapsulated Software Architecture, wobei es sich unter anderem um Microcode handelt, mit dem die Prozessoren aktualisiert werden. In den vergangenen Wochen haben die Hersteller die Zeit genutzt, ihre UEFI-Versionen herauszubringen, die auf der noch neueren Agesa 1004a basieren.

Anzeige

Wir haben im Rahmen unserer Tests einige der uns zur Verfügung stehenden Boards aktualisiert und konnten erfreuliche Verbesserungen feststellen: Platinen wie MSIs X370 Xpower Gaming Titanium, die sehr lange benötigen, um sich zu initialisieren und zu booten, starten nun innerhalb kürzester Zeit. Obendrein läuft das Board in Kombination mit vier 8-GByte-Speicherriegeln vom Typ DDR4-2667 mit Dual-Rank-Organisation, was vorher nicht möglich war.

Latenzen runter, Fehler weg

Hinzu kommen messbar geringere interne Speicherlatenzen, die sich mit Tools wie CPU-Z gerade beim Transfer größerer Datenmengen belegen lassen. Zumindest unsere Stichproben in Anwendungen und Spielen mit einem Ryzen 5 1600X zeigen keinen Leistungszuwachs. Dafür ist die Systemstabilität höher, da die Agesa 1004a auch den Fehler behebt, der bei FMA3-Code (Fused Multiply Add 3) mit 128 Bit Breite und mit aktivem Simultaneous Multithreading (SMT) unter Windows zu Abstürzen geführt hat.

Sofern ein Mainboard-Hersteller nicht dazuschreibt, auf welcher Agesa-Version eine UEFI-Version basiert, eignen sich Programme mit HW-Info, um sie auszulesen, sobald die Platine aktualisiert ist.


eye home zur Startseite
David64Bit 25. Apr 2017

Single - früher oder später, ja, allerdings werden die B350 Boards scheinbar eher etwas...

Themenstart

Bonita.M 24. Apr 2017

Auf meinem 3,5GHz Xeon E3-1230 läuft der Rip durch. Also muss es die Hardware sein. Ein...

Themenstart

DY 24. Apr 2017

Die Parallelisierung schreitet zunehmend voran. Auch ist das zugrundeliegende BS immer...

Themenstart

Steffo 24. Apr 2017

Evtl. musst du bei Asus DOC oder so aktivieren. Da wird irgendein Intel-Protokoll in ein...

Themenstart

DWolf 24. Apr 2017

Bist da nicht allein. Ich hab meine Geräte(Rechner, TV, Konsolen etc.) bis auf das...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  3. Gries Deco Company GmbH, Niedernberg
  4. ERWIN HYMER GROUP AG & Co. KG, Bad Waldsee


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 288,62€
  2. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Lucidcam

    3D-Kamera mit 180-Grad-Sicht kommt in den Handel

  2. Zero-Rating

    StreamOn der Telekom bei 200.000 Kunden

  3. Beta Archive

    Microsoft bestätigt Leck des Windows-10-Quellcodes

  4. Deutschland-Chef der Telekom

    Bis 2018 flächendeckend Vectoring in Nordrhein-Westfalen

  5. Sipgate Satellite

    Deutsche Telekom blockiert mobile Nummer mit beliebiger SIM

  6. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  7. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  8. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  9. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  10. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

Sony Xperia XZ Premium im Test: Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
Sony Xperia XZ Premium im Test
Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
  1. Keine Entschädigung Gericht sieht mobiles Internet nicht als lebenswichtig an
  2. LTE Deutsche Telekom führt HD Voice Plus ein
  3. Datenrate Vodafone bietet im LTE-Netz 500 MBit/s

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

  1. Re: Schlechter Artikel

    Vielfalt | 07:07

  2. Re: Was genau ist hier das Besondere?

    NaruHina | 07:06

  3. Re: Industrie dort ansiedeln, wo die Ressourcen sind

    der_Volker | 07:03

  4. Re: Will ich als Telekom Kunde nicht

    Solear | 06:49

  5. Re: Darauf ein Glas Wine

    user0345 | 06:18


  1. 07:16

  2. 14:37

  3. 14:28

  4. 12:01

  5. 10:37

  6. 13:30

  7. 12:14

  8. 11:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel