Abo
  • Services:

Überwachung: NSA hackt UN-Zentrale

Nicht nur Einrichtungen der EU-Kommission, sondern auch die Zentrale der Vereinten Nationen soll von der NSA abgehört worden sein, berichtet der Spiegel und beruft sich auf geheime Dokumente. Dem US-Geheimdienst sei es gelungen, die Verschlüsselung der internen Videokonferenzanlage zu hacken.

Artikel veröffentlicht am ,
Überwachung: NSA hackt UN-Zentrale
(Bild: Pawel Kopczynski/Reuters)

Die NSA soll die Zentrale der Vereinten Nationen abgehört haben. Der Spiegel hat nach eigenen Angaben geheime Unterlagen des US-Whistleblowers Edward Snowden ausgewertet, aus denen die Abhöraktionen der NSA bei den UN hervorgeht. Demnach sei es im Sommer 2012 gelungen, "in die interne Videokonferenzanlage der Völkergemeinschaft einzudringen und die Verschlüsselung zu knacken", schreibt das Nachrichtenmagazin.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Dadurch habe die NSA interne Video-Telefonkonferenzen überwachen können. Innerhalb kurzer Zeit sei die Zahl der entschlüsselten Kommunikationen von 12 auf 458 angestiegen, heißt es weiter.

Auch die Lauschangriffe auf EU-Einrichtungen sind laut den Dokumenten umfassender als bislang angenommen. So soll das Gebäude der EU-Delegation in Washington nicht nur verwanzt, sondern auch das interne Computernetzwerk infiltriert worden sein, schreibt der Spiegel. Zuvor war bekanntgeworden, dass die EU-Botschaft in New York von den Abhörmaßnahmen betroffen gewesen sein soll.

Die Europäer sind ein "Angriffsziel", steht laut Spiegel in dem geheimen Dokument.

EU-Justizkommissarin Viviane Reding hatte Anfang August 2013 eingeräumt, dass das Vertrauen in die USA beschädigt sei. "Das Vertrauen ist ohne Zweifel angeknackst. Es gilt jetzt, wieder Vertrauen herzustellen, indem sich auch die USA eindeutig zu starken Datenschutzstandards im transatlantischen Verhältnis bekennen", forderte Reding.

Eine Expertenkommission der EU soll das Ausmaß der Abhöraktionen feststellen. Im Oktober wird ein Abschlussbericht erwartet.

Für weitere Hintergründe zur NSA-Affäre aktualisiert Golem.de fortlaufend diese beiden Artikel:

Chronologie der Enthüllungen

Glossar zur NSA-Affäre



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-70%) 8,99€
  3. 25,49€

Smartcom5 26. Aug 2013

Ja, natürlich Aber Du vergißt hier ein winziges wie folgenschweres Detail. Das...

tingelchen 26. Aug 2013

Und teile der Gesetze wurden unter der Regentschaft von SPD/Grüne verfasst und...

Kasabian 26. Aug 2013

Das ist der Widerspruch in sich den ich hier an deinem Schrieb kritisiert habe. Entweder...

Kasabian 26. Aug 2013

keine Ahnung wo du dein Wissen har hast, aber deine Weisheiten, mehr sind das nicht...

h1j4ck3r 26. Aug 2013

Es geht um eine staatliche institution deren aufträge durch den staat legitimiert werden...


Folgen Sie uns
       


Nepos Tablet - Hands on

Nepos ist ein Tablet, das speziell für ältere Nutzer gedacht ist. Das Gehäuse ist stabil und praktisch, die Benutzerführung einheitlich. Jede App funktioniert nach dem gleichen Prinzip, mit der gleichen Benutzeroberfläche.

Nepos Tablet - Hands on Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /