Abo
  • Services:

Übernahmen: Electronic Arts und THQ Nordic kaufen Mobilspiel-Studios

Zwei Publisher-Schwergewichte vergrößern ihre Studio-Netzwerke um erfahrene Unternehmen aus dem Mobile-Gaming-Sektor: EA erwirbt die kalifornischen Industrial Toys, THQ Nordic die unterfränkischen Handygames.

Artikel veröffentlicht am , Stephan Freundorfer
Die fränkischen Mobilspiel-Entwickler Handygames gehören jetzt zu THQ Nordic.
Die fränkischen Mobilspiel-Entwickler Handygames gehören jetzt zu THQ Nordic. (Bild: Montage: Golem.de)

FIFA- und Battlefield-Publisher Electronic Arts erweitert seine Kompetenzen im Mobilspiel-Bereich durch die Übernahme von Industrial Toys, einem 14-köpfigen Studio, das im kalifornischen Pasadena beheimatet ist und Spielefans vor allem durch eine Personalie aufhorchen lässt. Geschäftsführer ist nämlich Alex Seropian, einer der Mitgründer des Halo- und Destiny-Entwicklers Bungie.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, deutschlandweit
  2. RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH, Sinzheim

Industrial Toys existiert seit 2012 und hat sich laut eigener Beschreibung der Schaffung von "großartigen Mobilspielen für Core Gamer" verschrieben. Seither sind zwei Science-Fiction-Ego-Shooter (Midnight Star, Midnight Star: Renegade) und ein interaktiver Comic (Midnight Rises) für iOS und Android erschienen. Worum sich Seropian und seine Leute für Electronic Arts kümmern sollen, ist nicht bekannt. Samantha Ryan, Managerin der EA Worldwide Studios, spricht nur allgemein davon, dass man "gemeinsam neue Ideen verfolgen und den Spielern faszinierende neue Titel bringen wolle".

THQ Nordic geht da schon etwas genauer auf den Deal ein, der auf die überraschende Übernahme von Koch Media im Februar folgt. Handygames füge sich als neuer Publisher für kleine und mittelgroße Entwickler und Projekte perfekt in unsere Gruppe ein, sagt Managing Director Klemens Kreuzer.

Das Unternehmen behält seinen Sitz in Giebelstadt bei Würzburg, wo es im Jahr 2000 vom Brüderpaar Markus und Christopher Kassulke gegründet wurde. Handygames hat rund 60 Mitarbeiter und beschäftigt sich mittlerweile nicht nur mit Mobilspielen, sondern setzt seine Marken wie die Aufbau-Simulation Townsmen oder die Ballerei Aces of the Luftwaffe auch auf virtuelle Realität bzw. Konsolen um. Für Townsmen VR wurden die Franken jüngst mit dem Deutschen Computerspielpreis für 'Best Game Design' ausgezeichnet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

ecv 12. Jul 2018

Und das Wort Luftwaffe ist dir nicht bekannt? Eben ging es noch darum das englisch und...

Zeroslammer 10. Jul 2018

Und das bei EA, you made my Day. :D Na dann warten wir mal ab wann das Studio zumacht...

nachgefragt 10. Jul 2018

Naja der Flappy Bird Macher hat nun keine Millionen für das Marketing ausgegeben. Der...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018)

Das neue Xperia XZ3 von Sony kommt mit Oberklasse-Hardware und interessanten Funktionen, die dem Nutzer den Alltag erleichtern können. Außerdem hat das Gerät einen OLED-Bildschirm, eine Premiere bei einem Smartphone von Sony.

Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    •  /