Übernahme: Weka kauft Fotocommunity

Die Weka-Firmengruppe, in der auch Hefte wie PC Magazin, Connect und Colorfoto erscheinen, übernimmt die Website Fotocommunity. Fotocommunity-Gründer Andreas Constantin Meyer verlässt das Unternehmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Fotocommunity-Gründer Andreas Constantin Meyer
Fotocommunity-Gründer Andreas Constantin Meyer (Bild: Fotocommunity)

Weka übernimmt sämtliche Anteile an Fotocommunity von deren drei bisherigen Gesellschaftern. Das Familienunternehmen aus Kissing bei Augsburg gibt unter anderem die Zeitschrift Colorfoto heraus, ist aber auch für diverse Fachmedien verantwortlich.

Stellenmarkt
  1. Data Steward (m/w/d)
    STRABAG AG, Stuttgart, Köln
  2. IT-Consultant (m/w/d)
    Bistum Augsburg, Augsburg
Detailsuche

Fotocommunity soll innerhalb von Weka "eine sehr eigenständige Organisation bleiben", heißt es in der Ankündigung der Übernahme. Die rund 30 Mitarbeiter des 2001 gegründeten Unternehmens arbeiten auch weiterhin in ihren vor kurzem neu bezogenen Büros in Köln. Die Website zählt rund 1,3 Millionen Mitglieder und verzeichnet 140 Millionen Seitenaufrufe im Monat.

Fotocommunity-Gründer Andreas Meyer wird als Geschäftsführer ausscheiden, soll dem Unternehmen aber verbunden bleiben. Die Leitung von Fotocommunity soll künftig der bislang zweite Geschäftsführer, Dr. Axel Flasbarth, übernehmen.

Für Weka ist die Übernahme "ein weiterer und wichtiger Schritt beim multimedialen Umbau unserer Geschäfte", so Weka-Eigentümer Werner Mützel.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
Artikel
  1. Erneuerbare Energien: Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb
    Erneuerbare Energien
    Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

    Die Meere bieten viel Energie, die sich in elektrischen Strom wandeln lässt. In Schottland ist gerade ein neues Gezeitenkraftwerk ans Netz gegangen.

  2. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen
    Verschlüsselung
    Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.

  3. Spionagesoftware: Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO
    Spionagesoftware
    Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO

    War es eine Razzia oder eine freundliche Besichtigung? Der diplomatische Druck auf Israel wegen des Trojaner-Herstellers NSO zeigt offenbar Wirkung.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional günstiger • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen (u. a. 14" 64GB 229€) • Alternate (u. a. Deepcool-Gehäuselüfter ab 24,99€) • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Philips-Fernseher 65" Ambilight 679€ [Werbung]
    •  /