• IT-Karriere:
  • Services:

Übernahme: Weka kauft Fotocommunity

Die Weka-Firmengruppe, in der auch Hefte wie PC Magazin, Connect und Colorfoto erscheinen, übernimmt die Website Fotocommunity. Fotocommunity-Gründer Andreas Constantin Meyer verlässt das Unternehmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Fotocommunity-Gründer Andreas Constantin Meyer
Fotocommunity-Gründer Andreas Constantin Meyer (Bild: Fotocommunity)

Weka übernimmt sämtliche Anteile an Fotocommunity von deren drei bisherigen Gesellschaftern. Das Familienunternehmen aus Kissing bei Augsburg gibt unter anderem die Zeitschrift Colorfoto heraus, ist aber auch für diverse Fachmedien verantwortlich.

Stellenmarkt
  1. VRS Media GmbH & Co. KG, Bremen
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Köln

Fotocommunity soll innerhalb von Weka "eine sehr eigenständige Organisation bleiben", heißt es in der Ankündigung der Übernahme. Die rund 30 Mitarbeiter des 2001 gegründeten Unternehmens arbeiten auch weiterhin in ihren vor kurzem neu bezogenen Büros in Köln. Die Website zählt rund 1,3 Millionen Mitglieder und verzeichnet 140 Millionen Seitenaufrufe im Monat.

Fotocommunity-Gründer Andreas Meyer wird als Geschäftsführer ausscheiden, soll dem Unternehmen aber verbunden bleiben. Die Leitung von Fotocommunity soll künftig der bislang zweite Geschäftsführer, Dr. Axel Flasbarth, übernehmen.

Für Weka ist die Übernahme "ein weiterer und wichtiger Schritt beim multimedialen Umbau unserer Geschäfte", so Weka-Eigentümer Werner Mützel.

Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-28%) 17,99€
  2. 80,99€
  3. 65,99€
  4. 53,99€

Folgen Sie uns
       


Remnant from the Ashes - Test

In Remnant: From the Ashes sterben wir sehr oft. Trotzdem ist das nicht frustrierend, denn wir tun dies gemeinsam mit Freunden. So macht der Kampf in der Postapokalypse gleich mehr Spaß.

Remnant from the Ashes - Test Video aufrufen
Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Death Stranding erscheint gleichzeitig bei Epic und Steam
  2. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

    •  /