Abo
  • IT-Karriere:

Übernahme: Vodafone und Kabel Deutschland sind sich einig

Kabel Deutschland ist mit einem neuen Übernahmeangebot von Vodafone zufrieden und hat mit den Briten eine Grundsatzvereinbarung für den Verkauf geschlossen. Vodafone will jetzt erheblich mehr bezahlen.

Artikel veröffentlicht am ,
Technik bei Kabel Deutschland
Technik bei Kabel Deutschland (Bild: Lisi Niesner/Reuters)

Kabel Deutschland will ein neues, höheres Übernahmeangebot von Vodafone annehmen. "Vorstand und Aufsichtsrat der Kabel Deutschland begrüßen die Ankündigung von Vodafone", erklärte das Unternehmen am 24. Juni 2013. "Vodafone und Kabel Deutschland haben eine Grundsatzvereinbarung geschlossen, in der bestimmte Absichten festgehalten sind", hieß es weiter.

Stellenmarkt
  1. Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  2. medavis GmbH, Karlsruhe

Der britische Telekommunikationskonzern bietet nun 7,7 Milliarden Euro für den TV-Kabelnetzbetreiber. Einschließlich Schulden würde Kabel Deutschland damit mit rund 10,7 Milliarden Euro bewertet. Zuvor war Vodafone laut einem unbestätigten Bericht bereit, 6,2 Milliarden Euro zu zahlen.

Der US-Kabelnetzbetreiber Liberty Global hatte daraufhin ein eigenes Kaufangebot für Kabel Deutschland vorgelegt. Wie die britische Financial Times aus informierten Kreisen berichtete, soll das Angebot bei 7,5 Milliarden Euro gelegen haben.

Doch eine Zustimmung des Bundeskartellamts für eine Fusion von Liberty Global, dem bereits Kabel Baden-Württemberg und Unitymedia gehören, wäre höchst unwahrscheinlich.

Im Jahr 2002 verhinderten die Wettbewerbsbehörden, dass Malone sechs Kabel-TV-Firmen von der Deutschen Telekom kaufte. Malone forderte im Oktober 2012 von der deutschen Politik, eine weitere Konsolidierung im TV-Kabelmarkt zuzulassen. "Im Vergleich zur Deutschen Telekom sind wir Winzlinge. Wir wollen weiter wachsen und bundesweit präsent sein. Nur so sind wir in der Lage, auch entsprechende Fernsehprogramme anzubieten", sagte er. Der Aufsichtsratschef des Kabelkonzerns Liberty Global, John Malone, kaufte 2011 Kabel Baden-Württemberg für knapp 3,2 Milliarden Euro, zwei Jahre zuvor hatte er für 3,5 Milliarden Euro den Kabelkonzern Unitymedia übernommen.

Vodafone hat seit Anfang 2010 Interesse, Kabel Deutschland zu kaufen. Der Kabelnetzbetreiber hat 8,5 Millionen angeschlossene Haushalte.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 4,99€
  3. 2,99€
  4. 34,99€

anonfag 28. Jun 2013

Ich bin seit 5 Jahren bei Kabel und ich habe massive Geschwindigkeits Probleme. Der...

iDroide 25. Jun 2013

Das einzig interessante für mich wäre 3play PREMIUM 100 für 40¤ (nach 12 Monaten 45...

Marlon81 25. Jun 2013

...Deutschland ist in der Stadt Norden in Ostfriesland an TAT-14 angebunden. Vermutlich...

Lala Satalin... 25. Jun 2013

Immerhin ist die Telefonnummer kostenlos, ist auch nicht bei jeden Betreiber so...

nmSteven 24. Jun 2013

Evtl. vom Tarif Angebot her. Evtl. gibt es dann günstige Kombi Tarife die KD vorher...


Folgen Sie uns
       


Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert

Der Snapdragon 8cx ist Qualcomms nächster Chip für Notebooks mit Windows 10 von ARM. Die ersten Performance-Messungen sehen das SoC auf dem Niveau eines aktuellen Quadcore-Ultrabook-Prozessors von Intel.

Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
Dark Mode
Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
Von Mike Wobker

  1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
  2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
  3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

    •  /