Übernahme: Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

Konkurrenz für AMD und Intel: Der Chiphersteller Marvell übernimmt Cavium und hat künftig Zugiff auf die ThunderX2 genannten ARM-Server-CPUs. Zudem sollen Synergien unter anderem bei Netzwerk- und Storage-Lösungen entstehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Marvell-Headquarter
Marvell-Headquarter (Bild: Marvell)

Marvell und Cavium haben eine Übereinkunft getroffen, dass Marvell Cavium für 6 Milliarden US-Dollar kauft. Bezahlt wird bar und in Aktien, bis Mitte 2018 soll die Übernahme abgeschlossen sein. Durch die Übernahme möchte Marvell seine Position unter anderem für Cloud-Datacenter stärken, vor allem in den Bereichen Prozessoren, Netzwerk, Security und Storage.

  • Marvell kauft Cavium. (Bild: Marvell)
  • Marvell kauft Cavium. (Bild: Marvell)
  • Marvell kauft Cavium. (Bild: Marvell)
  • Marvell kauft Cavium. (Bild: Marvell)
Marvell kauft Cavium. (Bild: Marvell)
Stellenmarkt
  1. IT-Prozessexperte (m/w/d) meter2cash
    Mainova AG, Frankfurt am Main
  2. Teamleitung IT-Service (m/w/d)
    HANSA Baugenossenschaft eG, Hamburg
Detailsuche

Cavium entwickelt Systems-on-a-Chip für verschiedene Segmente: Dazu gehören die Nitrox für Security, die Octeon mit ARM- oder MIPS-Technik für Storage und die ThunderX für HPC (High Performance Computing). Die aktuellen ThunderX2 haben 56 CPU-Kerne und werden beispielsweise von Cray und von HPE für Rechencluster und von Microsoft für Azure eingesetzt. Weitere Produkte sind Ethernet-Switch, Fibre-Channel-Adapter und Videochips.

Endkunden kennen Marvell am ehesten aufgrund der SSD-Controller, die in Modellen wie Western Digitals aktueller WD Black eingesetzt werden. Allerdings bietet Marvell auch Prozessoren für Storage-Lösungen wie NAS oder Netzwerkprodukte wie Router an, hinzu kommen WLAN-Hotspots für Automotive oder Chips in Geräten wie Googles Chromecast oder Sonys Playstation 4, selbst in E-Readern stecken Marvells SoCs.

Beide Hersteller, Cavium und Marvell, sind Fab-less. Sie entwerfen zwar Chips, lassen diese aber bei einem Auftragsfertiger wie der TSCM produzieren. Marvell erwartet für 2017 einen Umsatz von 2,42 Milliarden US-Dollar und Cavium einen von 1,01 Milliarden US-Dollar. Zusammen möchten die beiden Unternehmen einen 16-Milliarden-US-Dollar-Markt ansprechen, da beispielsweise die kombinierten Datacenter-Lösungen ziemlich umfassend sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klage
Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen

In einer Sammelklage wird Paypal vorgeworfen, Konten ohne Nennung von Gründen einzufrieren und das Geld nach 180 Tagen zu behalten.

Klage: Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen
Artikel
  1. Krypto-Verbot: Panikverkäufe von Krypto-Mininggerät im Kosovo
    Krypto-Verbot
    Panikverkäufe von Krypto-Mininggerät im Kosovo

    Schürfen von Kryptowährungen ist im Kosovo seit kurzem verboten. Mineure versuchen, ihr Equipment oft zu Schleuderpreisen loszuwerden.

  2. Malware: Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine
    Malware
    Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine

    Die Schadsoftware soll sich als Ransomware tarnen.

  3. Großunternehmen: Lindner will Mindeststeuer zum 1. Januar 2023 umsetzen
    Großunternehmen
    Lindner will Mindeststeuer zum 1. Januar 2023 umsetzen

    Bundesfinanzminister Christian Lindner will die Mindeststeuer für Großunternehmen in Deutschland schnell einführen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u.a. WD Blue 3D 1TB 79€, be quiet! Straight Power 11 850W 119€ u. PowerColor RX 6600 Hellhound 529€) • Alternate: Weekend-Deals • HyperX Cloud II Wireless 107,19€ • Cooler Master MH752 54,90€ • Gainward RTX 3080 12GB 1.599€ • Saturn-Hits • 3 für 2: Marvel & Star Wars [Werbung]
    •  /