Übernahme: Facebook kauft Netzwerkspezialisten Sonics

Der Netzwerkspezialist Sonics gehört plötzlich zum Social-Media-Konzern Facebook. Nach derzeitigem Stand wird sich Sonics um die AR- und VR-Produkte kümmern. Die Exkonkurrenz von Sonics freut sich derweil.

Artikel veröffentlicht am ,
Facebook-Hauptquartier: Sonics gehört bald dazu. (Symbolbild)
Facebook-Hauptquartier: Sonics gehört bald dazu. (Symbolbild) (Bild: Justin Sullivan/Getty Images North America)

Das soziale Netzwerk Facebook übernimmt den Netzwerkspezialisten Sonics, berichtet EE Times. Mittlerweile hat EE Times dies von Facebook auch bestätigt bekommen. Bei Sonics handelt es sich um eine sogenannte IP-Firma, das heißt, sie designt überwiegend Hardware, fertigt aber nicht.

Stellenmarkt
  1. IT Service Desk Agent*in/IT-First-Level-Supp- orter*in
    Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES, Bremerhaven
  2. Projektleiterin / Projektleiter für die Bauwerkserneuerung der Ingenieurbauwerke U-Bahn (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
Detailsuche

Die Webseite von Sonics deutet derweil Veränderungem an, ohne aber ins Detail zu gehen. Das Unternehmen aus dem Silicon Valley hat immerhin mehr als 20 Jahre Erfahrung und der Eigendarstellung zufolge dafür gesorgt, dass 5 Milliarden Chips in Geräten verbaut wurden. Es handelt sich also nicht um ein einfaches, neues Silicon-Valley-Startup. Hier hat Facebook einen etablierten Anbieter übernommen.

Laut der EE Times vorliegenden Stellungnahme von Facebook dürfte sich das Sonics-Team in Zukunft um Augmented- und Virtual-Reality-Produkte von Facebook kümmern. Die Integration des Sonics-Teams ist langfristig geplant. Immerhin gehe es um eine Zehn-Jahres-Roadmap. Da auch Oculus eine Facebook-Tochter ist, liegt eine direkte Hardwarekooperation nahe.

EE Times fragte auch, ob Facebook Sonics für die eigene Rechenzentrumssparte einsetzen wolle. Eine Facebook-Sprecherin will das nicht kategorisch ausschließen, dafür sei es zu früh. Der Fokus liege aber zunächst im Bereich AR und VR.

Golem Karrierewelt
  1. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    26.10.2022, virtuell
  2. Deep-Dive Kubernetes – Production Grade Deployments: virtueller Ein-Tages-Workshop
    08.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Weiteren Stellungnahmen von Analysten und Konkurrenten zufolge sorgt die Übernahme für eine ungewöhnliche Situation. Hauptkonkurrent Arteris steht plötzlich alleine auf dem Markt für Network-on-a-Chip-Lösungen. Die ersten Kunden melden sich wohl auch schon bei Arteris. Ähnliches soll passiert sein, als Intel Netspeed übernahm.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Minority Report wird 20 Jahre alt
Die Zukunft wird immer gegenwärtiger

Minority Report zog aus, die Zukunft des Jahres 2054 vorherzusagen. 20 Jahre später scheint so manches noch prophetischer.
Von Peter Osteried

Minority Report wird 20 Jahre alt: Die Zukunft wird immer gegenwärtiger
Artikel
  1. Neue Grafikkarten: Erste Preise für Nvidias Geforce RTX 4090 aufgetaucht
    Neue Grafikkarten
    Erste Preise für Nvidias Geforce RTX 4090 aufgetaucht

    Der US-Händler Newegg gibt einen Blick auf die Preise der Nvidia-Ada-Grafikkarten. Sie werden teurer als die Geforce RTX 3090 zuvor.

  2. Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
    Superbase V
    Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

    Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

  3. Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee
    Gegen Agile Unlust
    Macht es wie Bruce Lee

    Unser Autor macht seit vielen Jahren agile Projekte und kennt "agile Unlust". Er weiß, warum sie entsteht, und auch, wie man gegen sie ankommen kann.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindFactory (u. a. PowerColor RX 6700 XT Hellhound 489€, ASRock RX 6600 XT Challenger D OC 388€) • Kingston NV2 1TB (PS5) 72,99€ • be quiet! Silent Loop 2 240 99,90€ • Star Wars: Squadrons PS4a 5€ • Acer 24"-FHD/165 Hz 149€ + Cashback • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /