Übernahme durch Intel: Centaurs Equipment wird versteigert

Nach der Übernahme durch Intel bleibt bei Centaur nichts übrig: Von CPUs über Cadence-Supercomputer bis hin zu Wafer-Testern ist alles dabei.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein Centaur-System mit zwei CPUs, vermutlich CHA.
Ein Centaur-System mit zwei CPUs, vermutlich CHA. (Bild: Centaur)

Es kam, was kommen musste: Auf die Übernahme von Via Technologies' x86-Centaur-Team durch Intel folgt die Versteigerung des Equipments am bisherigen Standort in Austin, Texas. Wie Tralalak im 3D-Center anmerkt, findet die Auktion vom 25. bis zum 27. Januar 2022 online statt.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (w/m/d) 2nd/3rd Level (Telearbeit)
    HanseVision GmbH, Bielefeld, Hamburg, Karlsruhe (mobiles Arbeiten)
  2. C/C++ Elektrotechniker / Informatiker als Softwaretester (m|w|d)
    SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co. KG, Osnabrück
Detailsuche

Sie umfasst praktisch alles, was zur Entwicklung eines Prozessors notwendig ist; das Angebot reicht von Cadence-Supercomputern zur Simulation und diversen Servern über Wafer-Tester und Burn-in-Kammern sowie Mikroskopen bis hin zu Systemen mit Centaur-CPUs.

Intel hatte im November 2021 für 125 Millionen US-Dollar einige Angestellte von Via Technologies' Centaur-Abteilung übernommen, damit einher gingen "gewisse Nebenvereinbarungen" unbekannter Art. Das Geld ging allerdings direkt an Centaur selbst statt an Via Technologies als taiwanischen Mutterkonzern, welcher 100 Prozent am x86-Lizenznehmer hält.

Zukunft des CHA-Designs ungewiss

Centaur beschäftigte bisher ein Team von nur etwas mehr als 100 Angestellten, was verglichen mit AMD oder Intel eine geradezu winzige Anzahl ist. 2019 hatte es den CHA-Chip vorgestellt: Er nutzt acht Kerne mit CNS-Technik, die mit Blick auf den Servereinsatz entwickelt wurden und enthält einen Coprozessor (NCORE) für Inferencing.

Golem Akademie
  1. Unity Basiswissen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    7.–9. Februar 2022, Virtuell
  2. Data Engineering mit Apache Spark: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    25.–26. April 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Unklar bleibt weiterhin, was die gewissen Nebenvereinbarungen umfassen - beispielsweise ob IP (Intellectual Property), also geistiges Eigentum, ebenfalls zu Intel gewandert ist. Erst vor fast genau einem Jahr hatte Via Technologies genau solche IP an Zhaoxin verkauft, einen chinesischen Anbieter von x86-Prozessoren wie dem KX-U6780A (Test).

Möglich werden solche Chips durch ein Joint Venture zwischen Via und der Shanghai Alliance Investment Corporation, die zur Lokalregierung Shanghais gehört; Zhaoxin ist ergo ein staatlich unterstützter CPU-Hersteller.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Reddit
IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig

Ein anonymer Entwickler will unbemerkt seinen Job vollständig automatisiert haben. Dem Arbeitgeber sei dies seit einem Jahr nicht aufgefallen.

Reddit: IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig
Artikel
  1. Bundesservice Telekommunikation: Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?
    Bundesservice Telekommunikation  
    Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?

    Die IT-Sicherheitsexpertin Lilith Wittmann hat eine dubiose Bundesbehörde ohne Budget entdeckt. Reicht das für einen Wikipedia-Artikel?

  2. Deutsche Telekom: iPads für mehr als 400.000 Schüler in Rheinland-Pfalz
    Deutsche Telekom
    iPads für mehr als 400.000 Schüler in Rheinland-Pfalz

    Rheinland-Pfalz beschafft iPads für 1.660 Schulen. Die Ausschreibung hat die Deutsche Telekom gewonnen. Auch Notebooks gibt es.

  3. Bitcoin, Ethereum: Was steuerlich bei Kryptowährungen gilt
    Bitcoin, Ethereum
    Was steuerlich bei Kryptowährungen gilt

    Kryptowährungen wie Bitcoin sind unter Anlegern beliebt - doch wie muss man die Gewinne eigentlich versteuern?

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional zu Bestpreisen • WSV bei MediaMarkt • Asus Vivobook Flip 14" 8GB 512GB SSD 567€ • Philips OLED 65" Ambilight 1.699€ • RX 6900 16GB 1.489€ • Samsung QLED-TVs günstiger • Asus Gaming-Notebook 17“ R9 RTX3060 1.599€ • Seagate 20TB SATA HDD [Werbung]
    •  /