Abo
  • Services:
Anzeige
Das HP Chromebook 11 erinnert sehr an Samsungs Series 3.
Das HP Chromebook 11 erinnert sehr an Samsungs Series 3. (Bild: Hewlett-Packard)

Überhitzte Netzteile HP und Google nehmen Chromebook 11 vom Markt

Weil das USB-Ladegerät zu heiß wird, haben HP und Google vorläufig den Verkauf des Chromebook 11 gestoppt. Eine Rückrufaktion gibt es noch nicht, Anwendern wird aber geraten, das mitgelieferte Ladegerät vorerst nicht mehr zu verwenden.

Anzeige

Mit gleichlautenden Stellungnahmen haben sowohl HP als auch Google erklärt, warum das Chromebook 11 seit kurzem nicht mehr erhältlich ist. Demnach soll es eine "geringe Zahl von Anwenderberichten" darüber gegeben haben, dass das mitgelieferte Netzteil überhitzen und dadurch beschädigt werden kann.

Die Unternehmen empfehlen Besitzern des Notebooks, das mitgelieferte Ladegerät nicht weiter zu verwenden. Mit einem anderen Netzteil soll der Betrieb aber problemlos möglich sein. Ein solches dürften viele Anwender besitzen, denn das Chromebook wird über eine Micro-USB-Buchse geladen, wie sie auch an den meisten Smartphones und Tablets zu finden ist.

HP und Google verweisen auf die UL-Zertifizierung für das Netzteil, die aber auf deutschen Geräten selten zu finden ist. Es handelt sich um eine Konformitätserklärung zu Standards, die vergleichbar mit dem europäischen CE-Logo ist.

Eine Rückrufaktion für das Chromebook samt Netzteil oder ein einzelnes der Geräte gibt es aber noch nicht. Laut der Stellungnahme planen HP und Google mit der US-Verbraucherschutzbehörde CPSC noch die nächsten Schritte.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 15. Nov 2013

Brauch ich nicht, da ich mir keinerlei Chromebooks kaufen werde. Die Dinger sind ein Witz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  3. T-Systems International GmbH, Berlin, Wolfsburg
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-33%) 9,99€
  2. ab 59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Hauptversammlung

    Rocket Internet will eine Bank sein

  2. Alphabet

    Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar

  3. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  4. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  5. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  6. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  7. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  8. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

  9. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  10. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck: Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck
Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino

Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

Siege M04 im Test: Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt
Siege M04 im Test
Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

  1. Re: Kein Mensch ist 200 Mio. Dollar/Euro Wert

    amagogol | 05:58

  2. Übersetzt

    Sharra | 04:49

  3. Ist mit den Zahlungen dann auch Schluss?

    ecv | 04:32

  4. Re: Beispiel?

    Shutdown | 03:27

  5. Re: Schöner Bericht

    SvD | 02:50


  1. 13:08

  2. 12:21

  3. 15:07

  4. 14:32

  5. 13:35

  6. 12:56

  7. 12:15

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel