• IT-Karriere:
  • Services:

Über 51 Milliarden US-Dollar: Microsoft ist am Kauf von Pinterest interessiert

Eine Übernahme von Pinterest könnte die größte in der Geschichte Microsofts werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Börsengang von Pinterest im April 2019
Börsengang von Pinterest im April 2019 (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Microsoft hat in den vergangenen Monaten Übernahmeverhandlungen mit dem sozialen Netzwerk Pinterest geführt. Das berichtet die britische Financial Times unter Berufung auf informierte Kreise. Angaben zum Kaufpreis wurden nicht gemacht. Pinterest hat einen Börsenwert von 51 Milliarden US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. TeamBank AG, Nürnberg
  2. August Storck KG, Halle (Westf.)

Gegenwärtig laufen die Verhandlungen jedoch nicht weiter. Pinterests Marktwert ist während der Coronavirus-Pandemie um mehr als 600 Prozent gestiegen, die Betreiber haben aber in der Vergangenheit erklärt, dass sie ein unabhängiges Unternehmen bleiben möchten. Microsofts Börsenwert ist von einem Tiefpunkt in der Pandemie um 80 Prozent auf eine gigantische Marktkapitalisierung von 1,83 Billionen US-Dollar angewachsen.

Ein Kauf von Pinterest wäre die größte Übernahme in der Geschichte von Microsoft. Microsoft hat in den vergangen Jahren mehrere große Akquisitionen getätigt. Auf den Kauf des Karrierenetzwerks LinkedIn für 26 Milliarden US-Dollar im Jahr 2016 folgte das Code-Repository und Netzwerk für Softwareentwickler Github, das Online-Spiel Minecraft mit aktuell rund 131 Millionen Nutzern oder das Gaming-Unternehmen Zenimax für 7,5 Milliarden US-Dollar. Microsoft erwarb Mojang (Minecraft) im Jahr 2014 für 2,5 Milliarden US-Dollar.

Auf Pinterest haben die Nutzer eine Pinnwand, auf der sie Bilder befestigen und Themen folgen können. Andere können ihnen folgen und die Bilder mit ihrem Freundeskreis teilen. Auf diesen Pinnwänden teilen die Nutzer zum Beispiel Aufnahmen aus den Bereichen Sammlungen, Möbel, Design oder Essen. Im vierten Quartal 2020 erreichte das Unternehmen einen durchschnittlichen Umsatz von 5,94 US-Dollar je Nutzer in den USA, was relativ hoch ist. Pinterest, das vergangene Woche bekanntgab, dass die monatlich aktiven Nutzer auf 459 Millionen angewachsen sind, setzt auf Amazon Web Services als Infrastrukturanbieter.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

HerrWolken 12. Feb 2021 / Themenstart

Dann können die auch direkt Seitenbacher kaufen und dicht machen.

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla - Fazit

Im Video stellt Golem.de das Action-Rollenspiel Assassins's Creed Valhalla vor, das Spieler als Wikinger nach England schickt.

Assassin's Creed Valhalla - Fazit Video aufrufen
Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Razer Huntsman V2 Analog im Test: Die Gamepad-Tastatur
Razer Huntsman V2 Analog im Test
Die Gamepad-Tastatur

Spielen mit Gamepad oder Keyboard - warum eigentlich nicht mit beidem? Mit Razers neuer Tastatur legen wir Analogsticks auf WSAD.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  2. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76
  3. Youtube Elektroschock-Tastatur bestraft schlampiges Tippen

Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit

    •  /