Abo
  • Services:

UDELV: Autonomer Lieferwagen fährt erste Pakete aus

Das US-Unternehmen Udelv hat mit seinem autonomen Lieferwagen die ersten Waren in Kalifornien ausgeliefert. Vom Lager bis zum Kunden waren es zwar nur 4 Kilometer, doch auf der Strecke mussten Ampeln, Spurwechsel, das Linksabbiegen und zwei Auslieferungsstopps bewältigt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Autonomer Lieferwagen
Autonomer Lieferwagen (Bild: Udelv)

Udelv hat in Kalifornien seine erste Probefahrt im öffentlichen Verkehr erfolgreich bestanden. Das autonome Fahrzeug wurde in Übereinstimmung mit den kalifornischen Vorschriften von einem Fahrer überwacht, der aber nicht eingreifen musste.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Das orangefarbene Fahrzeug fährt elektrisch und verfügt über 18 verschlossene Ladebuchten mit automatischen Türen, die von Kunden und Händlern geöffnet werden können. Das Fahrzeug hat eine Reichweite von rund 100 km und soll 350 kg Nutzlast befördern können, teilte der Hersteller mit. Mit einer iOS-App können Lieferungen verfolgt werden, eine Android-Version soll demnächst veröffentlicht werden. Kunden öffnen den Schrank einfach per Knopfdruck auf ihrem mobilen Endgerät und das Fahrzeug fährt auf dem Weg zur nächsten Lieferung oder zurück in den Laden.

Udelv geht davon aus, dass sein neues Fahrzeug die Lieferkosten im Kurzstreckenbereich drastisch senken wird, wenn erst einmal kein Sicherheitsfahrer mehr an Bord sein muss. Udelv plant, seine Fahrzeugflotte künftig zu vermieten.

Ein Konkurrenzmodell wurde von Ex-Googlemitarbeitern entwickelt. Der Nuro R1 ist etwa so lang und hoch wie ein Sport Utility Vehicle (SUV) aber mit einem Meter Breite deutlich schmaler. Dadurch soll er auf einer Fahrspur beispielsweise einem Fußgänger ausweichen können.

Das Elektrofahrzeug wiegt 680 kg und kann eine Nutzlast von etwa 113 kg transportieren. Anders als der kleine Lieferroboter von Starship soll der R1 nicht auf dem Gehweg, sondern auf der Straße im dichten Verkehr fahren.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

Prinzeumel 04. Feb 2018

...ich soll mir dann zukünftig wieder die strasenschuhe anziehen müssen, zum auto...

FreierLukas 02. Feb 2018

Basierend auf der aktuellen Geschwindigkeit und Richtung (Bewegungsvektor) kannst du mit...


Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7400 - Hands on (CES 2019)

Das neue Latitude 7400 ist ein 2-in-1-Gerät für Geschäftskunden. Im ersten kurzen Test von Golem.de macht das Gerät einen guten Eindruck, der Preis ist mit mindestens 1.600 US-Dollar aber recht hoch.

Dell Latitude 7400 - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Europäische Netzpolitik: Schlimmer geht's immer
Europäische Netzpolitik
Schlimmer geht's immer

Lobbyeinfluss, Endlosdebatten und Blockaden: Die EU hat in den vergangenen Jahren in der Netzpolitik nur wenige gute Ergebnisse erzielt. Nach der Europawahl im Mai gibt es noch viele Herausforderungen für einen digitalen Binnenmarkt.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
    Kaufberatung
    Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

    Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
    Von Ingo Pakalski

    1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
    2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

    Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
    Softwareentwicklung
    Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

    Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
    Von Marvin Engel

    1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
    2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
    3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

      •  /