Ubuntu, Boring Company: Microsoft fixt endlich Follina

Was am 16. Juni 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Ubuntu, Boring Company: Microsoft fixt endlich Follina
(Bild: Pixy.org/CC0 1.0)

Microsoft patcht Follina: Microsoft hat die Follina (CVE-2022-30190) genannte Sicherheitslücke mit einem am Dienstag veröffentlichten Sicherheitsupdate geschlossen. Die Sicherheitslücke ließ sich mit einem präparierten Office-Dokument ausnutzen, das nicht geöffnet werden musste. Sie soll seit Wochen aktiv ausgenutzt worden sein. (mtr)

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (m/w/d) ERP - Accounting
    Goldbeck GmbH, Bielefeld
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Full Stack
    Captana GmbH, Ettenheim
Detailsuche

Boring darf weiter bohren: Elon Musks Unternehmen Boring Company hat von Las Vegas die Erlaubnis erhalten, das Tunnelsystem unter der Stadt zu erweitern, von derzeit 2,7 Kilometer und drei Stationen auf knapp 55 Kilometer und 55 Halten. In den Tunnels verkehren Elektroautos als ÖPNV-Ersatz. (wp)

Ubuntu Core 22 erschienen: Die auf IoT und Embedded-Geräte ausgelegte Ubuntu-Variante Ubuntu Core 22 ist verfügbar, wie Hersteller Canonical mitteilt. Die Version basiert auf Ubuntu 22.04 (LTS) und nutzt einen Echtzeitkernel. Der Hersteller verspricht bis zu zehn Jahre Support. (sg)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klima-Ticket
Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket

Das Neun-Euro-Ticket könnte als Klimaticket weiterlaufen. Das geht aus einem Vorschlag für ein neues Klimaschutzsofortprogramm hervor.

Klima-Ticket: Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket
Artikel
  1. Vitali Klitschko: Zweifel an Giffeys Deepfake-These
    Vitali Klitschko
    Zweifel an Giffeys Deepfake-These

    Die Berliner Staatskanzlei spricht von einem Deepfake beim Gespräch zwischen Bürgermeisterin Franziska Giffey und dem falschen Klitschko. Nun gibt es eine neue These.

  2. Feuerwehr: E-Auto-Brand zerstört Haus - Photovoltaik erschwert Löschen
    Feuerwehr
    E-Auto-Brand zerstört Haus - Photovoltaik erschwert Löschen

    Feuerwehrleute in Hessen hatten Probleme, einen Elektroauto-Brand, der auf ein Wohngebäude übergriff, zu löschen. Auf dem Dach befand sich Photovoltaik.

  3. Studie VW ID.Aero vorgestellt: Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen
    Studie VW ID.Aero vorgestellt
    Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen

    Nach der elektrischen Kompaktklasse und SUVs legt VW nun mit einer Limousine nach. Die Studie ID.Aero erinnert sehr stark an ein Verbrennermodell.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI 32" WQHD 165 Hz günstig wie nie: 399€ • Saturn-Fundgrube: Restposten zu Top-Preisen • MindStar (AMD Ryzen 9 5900X 375€, Gigabyte RX 6900 XT 895€) • Samsung Galaxy Watch 4 Classic 46 mm 205€ [Werbung]
    •  /