• IT-Karriere:
  • Services:

Ubisoft, Zyxel, Pac-Man und mehr: Signal führt Bezahlfunktion mit Krypto-Geld ein

Was am 07. April 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Ubisoft, Zyxel, Pac-Man und mehr: Signal führt Bezahlfunktion mit Krypto-Geld ein
(Bild: Pixy.org)

Signal testet Zahlungssystem: Die als besonders sicher geltende Open-Source-Messenger-App Signal testet im Vereinigten Königreich die Integration des Zahlungssystems Mobile Coin. Damit sollen sich genau so einfach Zahlungen verschicken lassen wie Nachrichten. Getestet wird dies zunächst als Teil einer Betaversion. Ob die Zahlungen weltweit eingeführt werden, ist noch nicht klar. (sg)

Stellenmarkt
  1. Evotec SE, Hamburg
  2. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, München

VTOL-Map für Konsolen: Crytek hat Crysis Remastered mit einem weiteren Patch versehen. Dieser fügt den bisher PC-exklusiven Ascension-Level den Konsolen-Versionen hinzu. Der Shooter ist für Windows-PC, Playstation 4 (Pro), Playstation 5, Xbox One (X) und Xbox Series X/S verfügbar. (ms)

Neuer Switch für kleine Büros: Der Netzwerkhersteller Zyxel hat einen neuen Switch für kleine Büros vorgestellt. Der XGS1250-12 verwendet acht Gigabit-Ethernet-Ports und kann per SFP+ und zwei weiteren RJ45-Buchsen auch an 10-Gbit-Ethernet-Netzwerke angebunden werden. Das System hat eine Mac-Addressentabelle für 16.000 Einträge und eine Switching-Kapazität von 96 Gbps. Der Switch kostet 220 US-Dollar. (on)

Ubisoft kauft Anti-Cheat-Software: Der französische Publisher Ubisoft hat laut Gamasutra über eine Tochterfirma das Entwicklerstudio Gameblocks und damit auch die Anti-Cheat-Software Fair Fight übernommen. Fair Fight wird unter anderem von Rainbow Six Siege und Battlefield 5 verwendet. (ps)

Nintendo bietet Battle-Royale-Pac-Man an: Auf Nintendo Switch Online können Nutzer bald ein neues Spiel namens Pac-Man 99 laden. Dabei handelt es sich um eine Mischung des Klassikers mit Battle-Royle-Elementen - die 99 bezieht sich auf die Anzahl der Teilnehmer. Soweit Golem.de bekannt, ist das Spiel kostenlos erhältlich. Kosmetische Extras kosten ein paar Euro. Pac-Man 99 soll in der Nacht zum 8. April 2021 im Store verfügbar werden. (ps)

Bidirektionales Laden: Das Rückspeisen von Strom aus dem Akku des Elektroautos ins Haus oder ins Stromnetz wird schon lange als Bestandteil der Elektromobilität angesehen. Doch nur wenige Fahrzeuge sind entsprechend ausgestattet. Das soll sich ändern: Ab 2022 werde VW als erster großer Autohersteller seine Fahrzeuge mit der entsprechenden Technik ausstatten, sagte VW-Entwicklungschef Thomas Ulbrich dem Handelsblatt. Das gelte für die Fahrzeuge aller Konzernmarken, die auf der MEB-Plattform basierten. (wp)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€
  2. (u. a. Corsair Vengeance DIMM 32GB DDR4-2666 Kit für 169,90€, Deepcool TF 120S 120x120x25...
  3. 849€ (Bestpreis)
  4. (aktuell u. a. Hitman 2 für 14,99€, Sudden Strike 4 für 7,50€, Transport Fever 2 für 7,99€)

Folgen Sie uns
       


Knights of the Old Republic (2003) - Golem retro_

Diverse Auszeichnungen zum Spiel des Jahres, hohe Verkaufszahlen und Begeisterung nicht nur unter reinen Star-Wars-Anhängern - wir spielen Kotor im Golem retro_.

Knights of the Old Republic (2003) - Golem retro_ Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /