Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork aus Assassin's Creed 3
Artwork aus Assassin's Creed 3 (Bild: Ubisoft)

Ubisoft: Watch Dogs 2 statt Assassin's Creed

Artwork aus Assassin's Creed 3
Artwork aus Assassin's Creed 3 (Bild: Ubisoft)

Das nächste Assassin's Creed spielt in Ägypten - aber es erscheint erst 2017. Stattdessen will Ubisoft im Herbst 2016 den zweiten Teil von Watch Dogs veröffentlichen, hat ein US-Magazin aus wohl recht zuverlässigen Quellen erfahren.

Fans wünschen sich schon länger ein Assassin's Creed im alten Ägypten, und tatsächlich arbeitet Ubisoft unter dem Projektnamen Empire an einem solchen Spiel. Allerdings: Es wird erst Ende 2017 erscheinen. Das hat das US-Magazin Kotaku.com von unterschiedlichen Quellen erfahren - die zwar anonym bleiben wollen, aber den Entwicklern nahestehen sollen.

Anzeige

Statt einer historischen Zeitreise soll es im Herbst 2016 mit Watch Dogs 2 nach San Francisco gehen. Ubisoft hat bereits offiziell bestätigt, das Mitte 2014 veröffentlichte, in Chicago angesiedelte Actionrennspiel fortsetzen zu wollen. Der erste Teil war ordentlich, bot aber Verbesserungspotenzial.

Ubisoft ist traditionell ganz gut darin, solche Schwächen systematisch zu identifizieren und zu beheben, so dass die Fortsetzung des im Hackermilieu angesiedelten Titels vielleicht mehr als nur ein guter Ersatz für ein Assassin's Creed wäre. Die Reihe hat zwar mit dem im viktorianischen London angesiedelten Syndicate eines ihrer bisher stärksten Spiele hervorgebracht, aber selbst bei einigen hartgesottenen Fans dürften sich inzwischen gewisse Ermüdungserscheinungen zutage treten - da könnte eine kurze Pause durchaus sinnvoll sein.

Laut Kotaku arbeitet Ubisoft derzeit möglicherweise sogar an einer Trilogie, deren erster Teil in Ägypten spielt, während die Fortsetzungen dann nach Rom und Athen führen. Eine Quelle hat aber auch gesagt, dass es gleich im ersten Teil auch nach Rom geht - aber diese Pläne könnten zwischenzeitlich geändert worden sein.

Ubisoft hat sich noch nicht öffentlich zu den Gerüchten geäußert. Kotaku verfügt offenbar über einen guten Draht zum Assassin's-Creed-Team: Ende 2014 hatte das Magazin bereits lange vor der von Ubisoft geplanten Ankündigung enthüllt, dass Syndicate in London spielt.


eye home zur Startseite
Huetti 05. Jan 2016

In meinen Augen hat das Spiel vor allen unter den Erwartungen gelitten, die in es gesetzt...

MrReset 05. Jan 2016

So lange uPlay, so lange kein Kauf. DRM ist einfach Mist ...

obermeier 05. Jan 2016

So wird hier auch GTA immer bezeichnet. Ich lese das inzwischen nur noch als "GTA...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Polizeipräsidium Oberbayern Süd, Rosenheim
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn, Trier, Saarbrücken, Münster
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn, Darmstadt
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Leinfelden-Echterdingen, München, Wolfsburg, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 192,90€ bei Alternate gelistet
  2. und Halo Wars 2 + zwei weitere Games gratis erhalten + dank Nvidia-Aktion Tom Clancy’s Ghost...

Folgen Sie uns
       


  1. UEFI-Update

    Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten

  2. Sledgehammer Games

    Call of Duty WWII spielt wieder im Zweiten Weltkrieg

  3. Mobilfunk

    Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter

  4. Privatsphäre

    Bildungsrechner spionieren Schüler aus

  5. Raumfahrt

    Chinesischer Raumfrachter Tanzhou 1 dockt an Raumstation an

  6. Die Woche im Video

    Kein Saft, kein Wumms, keine Argumente

  7. Windows 7 und 8

    Github-Nutzer schafft Freischaltung von neuen CPUs

  8. Whitelist umgehen

    Node-Server im Nvidia-Treiber ermöglicht Malware-Ausführung

  9. Easy S und Easy M

    Vodafone stellt günstige Einsteigertarife ohne LTE vor

  10. UP2718Q

    Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Creators Update im Test: Erhöhter Reifegrad für Windows 10
Creators Update im Test
Erhöhter Reifegrad für Windows 10
  1. Microsoft Zwei große Updates pro Jahr für Windows 10
  2. Windows 10 Version 17xx-2 Stromsparmodus kommt für die nächste Windows-Version
  3. Windows as a Service Die erste Windows-10-Version hat noch drei Wochen Support

Moto G5 und Moto G5 Plus im Test: Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück
Moto G5 und Moto G5 Plus im Test
Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück
  1. Miix 720 Lenovos High-End-Detachable ist ab 1.200 Euro erhältlich
  2. Lenovo Händler nennt Details des Moto G5
  3. Miix 320 Daten zu Lenovos neuem 2-in-1 vorab veröffentlicht

Miniatur Wunderland: Schiffe versenken die schönsten Pläne
Miniatur Wunderland
Schiffe versenken die schönsten Pläne
  1. Transport Üo, der fahrbare Ball
  2. Transport Sea Bubbles testet foilendes Elektroboot
  3. Verkehr Eine Ampel mit Kamera und Gesichtserkennung

  1. Nächstes COD: Cold War

    /usr/ | 17:55

  2. Re: Der Preis ist ziemlicher Wucher

    cimst | 17:55

  3. Re: Bitte nicht die Pressemitteilung völlig...

    cimst | 17:49

  4. Re: ww2 ist langweilig

    ArchLInux | 17:41

  5. Re: Call of Battlefield ....

    medium_quelle | 17:35


  1. 12:40

  2. 11:55

  3. 15:19

  4. 13:40

  5. 11:00

  6. 09:03

  7. 18:01

  8. 17:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel