Ubisoft: Update für Assassin's Creed Valhalla behebt Massen an Bugs

Wer noch auf fertigeres Assassin's Creed Valhalla wartet: Version 1.1.1 ist vermutlich ein guter Zeitpunkt zum Start der Wikingerkarriere.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Assassin's Creed Valhalla
Artwork von Assassin's Creed Valhalla (Bild: Ubisoft)

Ubisoft hat das Update auf Version 1.1.1 für Assassin's Creed Valhalla veröffentlicht. Der Patch steht für alle Fassungen des Actionspiels zur Verfügung, also auch für Google Stadia und den in Europa noch nicht verfügbaren Spielestreamingdienst Amazon Luna. Die meisten Verbesserungen und Korrekturen sind plattformübergreifend.

Stellenmarkt
  1. IT-Support 1st/2nd Level (m/w/d)
    easyCOSMETIC Recruiting Ltd, Großbeeren
  2. IT Systemadministrator - Kommunikationssysteme (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
Detailsuche

Unter anderem gibt es eine Reihe von Komfortverbesserungen. So werden bei Verwendung der Animus-Pulse-Funktion die Leichen von eliminierten Gegnern nur noch dann hervorgehoben, wenn sie in irgendeiner Form wichtig sind.

Sammelbare Extras, etwa Medizin oder Pfeile, werden in der Übersicht ausgeblendet, wenn der Spieler bereits über die maximale Anzahl verfügt.

In dem Zusammenhang wird ein wirklich problematischer Fehler korrigiert, durch den man in der zuletzt verfügbaren Version 1.1.0 des Spiels im Köcher nur maximal zwölf Pfeile unterbringen konnte, selbst wenn dort eigentlich mehr Platz war.

Ubisoft meldet in den Patch Notes außerdem allgemeine Stabilitätsverbesserungen und Optimierungen sowie eine Vielzahl von korrigierten Grafik- und Questfehlern. Dabei geht es um Details, die vielen Spielern kaum auffallen dürften.

Konkret genannt werden niedrig aufgelöste Texturen bei Raben oder Probleme mit der Darstellung von Kindern im Fotomodus. Außerdem gibt es viele Fehlerbehebungen bei Quests, von denen einige unter - teils sehr speziellen - Bedingungen nicht abgeschlossen werden konnten.

Assassin's Creed Valhalla - Standard Edition (kostenloses Upgrade auf PS5) - [PlayStation 4]

Das Update ist auf der Playstation 5 mit rund 2 GByte am kleinsten und mit rund 7,5 GByte auf der Xbox Series X/S am größten. Besitzer der PC-Fassung müssen rund 6,45 GByte an Daten herunterladen.

Ab Februar 2021 soll es neue Inhalte für Valhalla geben. Dann sollen unter anderem als kostenlose Erweiterung die sogenannten Flussraubzüge erscheinen. Dabei überfallen die Wikinger rund um Hauptfigur Eivor nicht Klöster, sondern ganze Dörfer - was wesentlich anspruchsvoller sein soll. Geplant sind drei solcher Siedlungen, in denen die Spieler mehrfach rauben und brandschatzen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Glasfaser
Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie

Der Berliner Senat ist nach Jahren aus dem Dämmerzustand hochgeschreckt und hat nun eine Gigabitstrategie. Warum haben sie nicht einfach geschwiegen?
Ein IMHO von Achim Sawall

Glasfaser: Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie
Artikel
  1. Kickstarter: Azio bringt drahtlose mechanische Tastatur im Retro-Design
    Kickstarter
    Azio bringt drahtlose mechanische Tastatur im Retro-Design

    Die Azio Izo ist eine Tenkeyless-Tastatur mit Gateron-Switches. Dazu gibt es einen Bluetooth-Nummernblock und eine Maus.

  2. Xbox-Plattform: Microsoft wettet auf Starfield als Systemseller
    Xbox-Plattform
    Microsoft wettet auf Starfield als Systemseller

    E3 2021 Es kam, was kommen musste: Nach der Bethesda-Übernahme erscheint Starfield exklusiv für Xbox-Systeme statt auch für die Playstation 5.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  3. Elektro-Mobilität: Curtiss stellt E-Motorrad ab 90.000 US-Dollar vor
    Elektro-Mobilität
    Curtiss stellt E-Motorrad ab 90.000 US-Dollar vor

    Das Curtiss One ist ein aufsehenerregendes Elektromotorrad mit starkem Design und Retro-Charme. Preiswert ist das Bike nicht.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /