• IT-Karriere:
  • Services:

Ubisoft: The Division startet in die offene Beta

Ubisoft hat die offene Beta für The Division eröffnet: Besitzer einer Xbox One können ab sofort, PS4- und PC-Spieler ab 19. Februar 2016 in New York antreten. Nvidia hat bereits einen Game-Ready-Grafiktreiber mit Optimierungen für den Actiontitel veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
The Division
The Division (Bild: Ubisoft)

Seit 10 Uhr am 18. Februar 2016 können Besitzer einer Xbox One am offenen Betatest von The Division teilnehmen. Dazu ist der Download eines 27 GByte großen Clients über Xbox Live nötig, aber nicht unbedingt eine kostenpflichtige Gold-Mitgliedschaft - solange man jedenfalls nicht in einer Gruppe antreten oder sonst wie mit anderen Spielern interagieren möchte.

Stellenmarkt
  1. ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
  2. Holtzmann & Sohn GmbH, Ronnenberg

Der frühe Zugang auf der Xbox One ist kein Zufall: Microsoft und Ubisoft haben bei dem Titel eine Zusammenarbeit vereinbart. Die hat zur Folge, dass Erweiterungen und andere neue Inhalte auf der Xbox grundsätzlich 30 Tage früher als auf der Playstation 4 erscheinen. Ob auch PC-Spieler so lange warten müssen, ist derzeit nicht endgültig geklärt.

Besitzer einer Playstation 4 und eines Windows-PCs können erst am Mittag des 19. Februar 2016 in der offenen Beta mitkämpfen. Auf allen drei Plattformen endet die Ausprobierphase am 22. Februar 2016 um 13 Uhr - falls Ubisoft nicht noch eine Verlängerung dranhängt, was bei derlei Aktionen in letzter Zeit eher die Regel als die Ausnahme geworden ist.

Game-Ready-Treiber für den PC

Besitzer eines PCs mit Geforce-Grafikkarte sollten sich für die Beta eine neue Version des Game-Ready-Treibers auf ihren Rechner laden. Der enthält in Version WHQL 361.75 ein paar Optimierungen für das Spiel. Außerdem hat Nvidia ein Bundle vorgestellt, über das Käufer einer Geforce-GTX-GPU einen Code für ein Downloadexemplar von The Division erhalten; detaillierte Informationen gibt es direkt bei den beteiligten Firmen.

The Division soll am 8. März 2016 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen. Der Actiontitel versetzt Spieler als Elitekämpfer nach New York, nachdem eine über Geldscheine übertragene Krankheit für Verteilungskämpfe und andere Auseinandersetzungen unter den verbliebenen Bewohnern sorgt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (ES GEHT ENDLICH LOS!)
  2. ab 21,00€
  3. (aktuell u. a. Toshiba-Festplatte mit 10 TB für 279,00€ (Bestpreis!), Be quiet Silent Base 801...
  4. ab 30,00€ bei ubi.com

Anonymouse 23. Feb 2016

Wie gesagt, es ist ein RPG. Dort levelt man und bekommt bessere Waffen sowie Rüstung und...

The_Soap92 19. Feb 2016

Manchmal gibt es bei manchen Problemen mit den Servern. Hatte ich auch schonmal, dass...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on

Der Surface Laptop 3 ist eine kleine, aber feine Verbesserung zum Vorgänger. Er bekommt ein größeres Trackpad, eine bessere Tastatur und ein größeres 15-Zoll-Display. Es bleiben die wenigen Anschlüsse.

Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on Video aufrufen
HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

    •  /