• IT-Karriere:
  • Services:

Ubisoft: Starke Zahlen dank Hardcorespielern

Von Assassin's Creed 3 hat Ubisoft bislang rund 12 Millionen Einheiten, von Far Cry 3 rund 4,5 Millionen Einheiten verkauft - jeweils mehr als erwartet. Als Folge hebt die Firma ihre Geschäftsprognose an.

Artikel veröffentlicht am ,
Assassin's Creed 3
Assassin's Creed 3 (Bild: Ubisoft)

Der französische Publisher Ubisoft hat von Oktober bis Dezember 2012 rund 652 Millionen Euro Umsatz erzielt - 23 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres und deutlich mehr als erwartet. Grund sind vor allem die starken Verkaufszahlen von Assassin's Creed 3 mit bislang 12 Millionen Einheiten weltweit und von Far Cry 3 mit rund 4,5 Millionen Exemplaren. Auch das hochgelobte Rennspiel Trials Evolution hat die Erwartungen laut Ubisoft weit übertroffen.

Stellenmarkt
  1. WEGMANN automotive GmbH, Veitshöchheim bei Würzburg
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Das Segment der Casual Games würde derzeit eher schwächeln, weshalb sich die Firma mit den acht Millionen verkauften Einheiten von Just Dance 4 zufriedengibt. Der Umsatz der ersten neun Monate des Geschäftsjahres ist um 20,1 Prozent auf 1,08 Milliarden Euro gestiegen. Das Unternehmen macht traditionell keine Angaben über seinen Quartalsprofit.

Für das Gesamtjahr erwartet Ubisoft nun einen Umsatz von 1,24 bis 1,26 Milliarden Euro - zuvor waren 1,2 bis 1,26 Milliarden Euro erwartet worden. Der operative Gewinn soll bei 90 bis 100 statt bei 70 bis 100 Millionen Euro liegen. Ubisoft ist nach eigenen Angaben in den USA der drittgrößte unabhängige Publisher mit einem Marktanteil von 10,7 Prozent. In Europa ist das Unternehmen mit 11,2 Prozent vom Gesamtmarkt ebenfalls auf dem dritten Platz.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Spartaner113 08. Feb 2013

hätte gerne ne quelle für die 6-12 Verkaufswoche, da http://bf3stats.com/ sagt das es...

Kartenknipser 08. Feb 2013

Jap, so in der Richtung meinte ich das auch ;). Mit der KI hast du natürlich Recht. Ich...

Spaghetticode 07. Feb 2013

(kwT)

Anonymer Nutzer 07. Feb 2013

Das Spiel sollte eigentlich diesen oder nächsten Monat exklusiv für die WiiU erscheinen...


Folgen Sie uns
       


Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020)

Der fast unsichtbare Rand des Q950TS hat anscheinend nicht nur Vorteile.

Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020) Video aufrufen
Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer
  2. Männer und Frauen in der IT Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
  3. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen

    •  /