Abo
  • Services:
Anzeige
Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015
Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Ubisoft: So entsteht ein Messestand mit mehr als 100 Playstations

Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015
Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Wer Assassin's Creed oder Rainbow Six auf der Gamescom 2015 spielen will, bekommt einen aufgeräumten Playstation-4- oder PC-Aufbau präsentiert. Wir haben uns vorab angeschaut, wie bei Ubisoft solch ein Messestand mit hunderten von Anspielstationen entsteht.

Anzeige

Der drittgrößte Spielepublisher der Welt braucht Platz: Neben Ubisoft passen nur noch 2K und Microsoft in die Messehalle. Auf einer Fläche von rund 2.500 m² hat Ubisoft mehrere Stände für unterschiedliche Spiele wie Assassin's Creed Syndicate oder Rainbow Six Siege aufgebaut. Zum Vergleich: Das entspricht etwa einem Drittel eines Fußballfeldes.

Damit rechtzeitig zur Gamescom 2015 in der ersten Augustwoche alles fertig ist, wurden die Stände Ende Juli angeliefert - gewerkelt aber hat die mit dem Aufbau beauftragte Firma bis Dienstag, da am Mittwoch der Fachbesuchertag begann, und am Donnerstag die Messe für alle Besucher öffnet.

  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Für die passende Atmosphäre hat Ubisoft die Firma Defcon Unlimited engagiert: Da Assassin's Creed Syndicate in London spielt, baute diese mehrere Tage lang ein Diorama des Big Ben (der mittlerweile Elizabeth Tower heißt) auf - inklusive einer gigantischen Uhr. Dahinter verbergen sich 112 Anspielstationen. Insgesamt besteht der Aufbau aus 14 Tischen mit jeweils acht Playstation-4-Konsolen samt Gamepad und Headset.

Damit die Spielesysteme bei den vergleichsweise hohen Temperaturen in einer Halle voller Menschen nicht überhitzen, hat Ubisoft an jeder unteren Ecke eines Playstation-Achterblocks einen Lüfter montiert, der Frischluft ansaugt. Oberhalb der Konsolen sitzen Lüftungsschlitze, durch welche die Abwärme per Kamineffekt nach oben hin entweicht.

  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
Ubisoft-Messestand auf der Gamescom 2015 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Ein paar Meter weiter treten bei Rainbox Six Siege jeweils fünf gegen fünf Spieler an, insgesamt sind 40 Stationen für Matches installiert. Anders als bei Assassin's Creed Syndicate läuft Rainbow Six auf High-End-Rechnern mit einer Geforce GTX Titan X und Prozessoren, auf denen eine Komplettwasserkühlung montiert ist. Die Partien werden auf einer riesigen Displaywand übertragen und live von einem Ansager kommentiert.

Beeindruckend ist die Schaltzentrale des Messestandes, in dem wortwörtlich alle Stränge zusammenlaufen: Auf Dutzenden Bildschirmen werden alle Demos übertragen und die Lichtanlagen gesteuert.


eye home zur Startseite
Sharra 06. Aug 2015

Die aber wohl nicht im selben Raum standen. Wir haben auch schon größere IT-Events...

Sharra 06. Aug 2015

Wenn das mehrere so machen, und mal eben 100 (plus evtl. Ersatzgeräte) hinstellen, dann...

Psy2063 06. Aug 2015

um etwas aus meiner Erfahrung aus meiner Zeit aus dem Messebau (auch auf der Gamescom) zu...

ms (Golem.de) 06. Aug 2015

Eine Steuerbox für das Headset.

moppi 06. Aug 2015

i got bling ! liegt aber nur an dem PS4 Grid XD



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  2. afb Application Services AG, München
  3. EMIS Electrics GmbH, Waldkirch (Breisgau)
  4. über Duerenhoff GmbH, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 3,99€
  3. (-66%) 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Projekt U10 Prozent ist im vollen Gange

    plutoniumsulfat | 06:54

  2. Re: Gut so. Der Autor hat eine blühende...

    Oil | 06:52

  3. Re: immer noch lahmer als Chrome..

    Steffo | 06:50

  4. Re: Zum IT-Aspekt: Pfändung einer Domäne gehört...

    watwerbisdudenn | 06:41

  5. Re: Wieder online nach 27h

    Snooozel | 06:33


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel