• IT-Karriere:
  • Services:

Ubisoft: Rayman-Erfinder Michel Ancel gründet neues Studio

Der französische Spielentwickler Michel Ancel will künftig gleichzeitig für sein neues Entwicklerstudio Wild Sheep und für Ubisoft arbeiten - und sich dort auch um Beyond Good & Evil 2 kümmern.

Artikel veröffentlicht am ,
Trailerbild Beyond Good & Evil 2
Trailerbild Beyond Good & Evil 2 (Bild: Ubisoft)

Michel Ancel gehört zu den kreativsten Entwicklern bei Ubisoft in Frankreich. Jetzt gründet der Schöpfer von unter anderem Rayman sein eigenes Studio namens Wild Sheep in Montpellier, bei dem laut einem Bericht von Eurogamer.net mittlerweile 13 Entwickler arbeiten. Das Studio gehört offenbar zu Ubisoft, soll aber unabhängig agieren. Das erste Projekt soll demnächst vorgestellt werden.

Stellenmarkt
  1. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  2. Bistum Augsburg, Augsburg

Gleichzeitig verlässt Ancel seinen bisherigen Arbeitgeber nicht. Er soll weiterhin bei ausgewählten Projekten mitarbeiten, so die Firma. Darunter soll sich auch Beyond Good & Evil 2 befinden - das bereits 2008 in einem ziemlich aufwendigen Trailer angekündigt wurde. Seitdem war von dem Action-Adventure allerdings nur wenig Neues zu sehen oder zu hören.

Lediglich den Hinweis, dass das Spiel für die neuen Konsolen erscheint, hat Ancel sich vor einiger Zeit entlocken lassen. Möglicherweise gibt es in den nächsten Tagen auf der Gamescom 2014 eine Ankündigung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-74%) 12,99€
  2. 39,99€ (Release: 25. Juni)
  3. 19€

Trockenobst 01. Aug 2014

Aufkaufen verstehen ich. Im Kapitalismus hat jeder seinen Preis. Aber in den Bankrott...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate Xs im Test

Das Mate Xs von Huawei ist ein Smartphone mit faltbarem Display - und für uns das erste, das vom Design her alltagstauglich ist. Das dürfte allerdings zu Lasten der Widerstandsfähigkeit gehen.

Huawei Mate Xs im Test Video aufrufen
5G: Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen
5G
Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen

Die USA verbieten ausländischen Chipherstellern, für Huawei zu arbeiten und prompt fordern die US-Lobbyisten wieder einen Ausschluss in Europa.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Smartphone Huawei wählt Dailymotion als Ersatz für Youtube
  2. Android Huawei bringt Smartphone mit großem Akku für 150 Euro
  3. Android Huawei stellt kleines Smartphone für 110 Euro vor

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test: Die Letzten ihrer Art
Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test
Die Letzten ihrer Art

Noch einmal 14 nm und Skylake-Architektur: Intel holt alles aus der CPU-Technik heraus, was 250 Watt rein für die CPU bedeutet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Comet Lake Intels vPro-Chips takten höher
  2. Comet Lake S Intel tritt mit 250-Watt-Boost und zehn Kernen an
  3. Core i7-10875H im Test Comet Lake glüht nur auf einem Kern

    •  /