Abo
  • Services:
Anzeige
Die wichtigsten Multiplayermodi von Watch Dogs 2 sind aktiviert.
Die wichtigsten Multiplayermodi von Watch Dogs 2 sind aktiviert. (Bild: Ubisoft)

Ubisoft: Multiplayermodus von Watch Dogs 2 repariert

Die wichtigsten Multiplayermodi von Watch Dogs 2 sind aktiviert.
Die wichtigsten Multiplayermodi von Watch Dogs 2 sind aktiviert. (Bild: Ubisoft)

Die Suche nach Koop-Partnern und weitere wichtige Multiplayer-Elemente von Watch Dogs 2 funktionieren wieder. Falls keine neuen Probleme auftauchen, wollen die Entwickler von Ubisoft die noch fehlenden Funktionen demnächst aktivieren.

Es ist ein bisschen paradox: Ausgerechnet bei dem im Hackermilieu angesiedelten Watch Dogs 2 gab es Probleme mit dem Multiplayermodus. Jetzt hat Ubisoft sowohl für die Playstation 4 als auch die Xbox One das Update auf Version 1.05 veröffentlicht, mit dem einige der wichtigsten Funktionen erstmals laufen.

Anzeige

Spieler können nun Freunde zum Koop einladen oder nach neuen Partnern für gemeinsame Action-Abenteuer suchen. Sie können sich in die laufende Partie eines Konkurrenten hacken sowie Ziele für die Kopfgeldjagd finden. Vor allem aber können sie selbst ein Kopfgeld-Event auslösen, indem sie etwa zu viel Chaos im virtuellen San Francisco anrichten. Dann eröffnet nicht nur die Polizei die Jagd, sondern eben auch andere Spieler in Form einer Hackergruppe namens Prime Eight - momentan funktioniert das aber nur über die Ingame-Smartphone-App.

Falls es mit den nun verfügbaren Multiplayermodi keine Probleme gibt, soll die Kopfgeldjagd - also das Betreten der Welt eines anderen Spielers - laut Ubisoft auch nahtlos ohne die App laufen. Außerdem sollen die Spieler dann auch auf freundliche Dedsec-Hacker treffen, die sie bei Events in der ganzen Stadt unterstützen können. Wer die Onlinefunktionen nicht nutzen mag, kann sie vollständig in den Optionen deaktiveren.

Watch Dogs 2 ist am 15. November 2016 für Playstation 4 und Xbox One erschienen, die Multiplayermodi standen kurzfristig vor dem Start wegen technischer Probleme nicht zur Verfügung. Die PC-Version des Open-World-Actionspiels erscheint am 29. November 2016.


eye home zur Startseite
MrReset 24. Nov 2016

Wenn ich nicht mit anderen online spielen kann: Warum zum Henker muss ich dann online...

Lanski 24. Nov 2016

*Badum Tiss* :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp AG, Essen
  2. HDPnet GmbH, Heidelberg
  3. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  4. OSRAM GmbH, Garching bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation 4 + Spiel + 2 Controller 269,00€, iRobot Roomba 980 nur 777€)
  2. 383,14€ - 30€ MSI-Cashback
  3. 29,37€

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl
Komplett-PC Corsair One Pro im Test
Kompakt, kräftig, kühl
  1. Corsair One Pro Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Wer braucht schon Kunden?

    ArcherV | 19:59

  2. Re: Händler haben es nicht anders verdient

    kommentar4711 | 19:58

  3. Re: Wirklich nicht umweltfreundlich?

    atikalz | 19:58

  4. Re: Ist doch Standard

    atikalz | 19:55

  5. Re: Mediaplayer classic HC auch betroffen? kwt

    Schrödinger's... | 19:54


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel