Abo
  • Services:
Anzeige
Die wichtigsten Multiplayermodi von Watch Dogs 2 sind aktiviert.
Die wichtigsten Multiplayermodi von Watch Dogs 2 sind aktiviert. (Bild: Ubisoft)

Ubisoft: Multiplayermodus von Watch Dogs 2 repariert

Die wichtigsten Multiplayermodi von Watch Dogs 2 sind aktiviert.
Die wichtigsten Multiplayermodi von Watch Dogs 2 sind aktiviert. (Bild: Ubisoft)

Die Suche nach Koop-Partnern und weitere wichtige Multiplayer-Elemente von Watch Dogs 2 funktionieren wieder. Falls keine neuen Probleme auftauchen, wollen die Entwickler von Ubisoft die noch fehlenden Funktionen demnächst aktivieren.

Es ist ein bisschen paradox: Ausgerechnet bei dem im Hackermilieu angesiedelten Watch Dogs 2 gab es Probleme mit dem Multiplayermodus. Jetzt hat Ubisoft sowohl für die Playstation 4 als auch die Xbox One das Update auf Version 1.05 veröffentlicht, mit dem einige der wichtigsten Funktionen erstmals laufen.

Anzeige

Spieler können nun Freunde zum Koop einladen oder nach neuen Partnern für gemeinsame Action-Abenteuer suchen. Sie können sich in die laufende Partie eines Konkurrenten hacken sowie Ziele für die Kopfgeldjagd finden. Vor allem aber können sie selbst ein Kopfgeld-Event auslösen, indem sie etwa zu viel Chaos im virtuellen San Francisco anrichten. Dann eröffnet nicht nur die Polizei die Jagd, sondern eben auch andere Spieler in Form einer Hackergruppe namens Prime Eight - momentan funktioniert das aber nur über die Ingame-Smartphone-App.

Falls es mit den nun verfügbaren Multiplayermodi keine Probleme gibt, soll die Kopfgeldjagd - also das Betreten der Welt eines anderen Spielers - laut Ubisoft auch nahtlos ohne die App laufen. Außerdem sollen die Spieler dann auch auf freundliche Dedsec-Hacker treffen, die sie bei Events in der ganzen Stadt unterstützen können. Wer die Onlinefunktionen nicht nutzen mag, kann sie vollständig in den Optionen deaktiveren.

Watch Dogs 2 ist am 15. November 2016 für Playstation 4 und Xbox One erschienen, die Multiplayermodi standen kurzfristig vor dem Start wegen technischer Probleme nicht zur Verfügung. Die PC-Version des Open-World-Actionspiels erscheint am 29. November 2016.


eye home zur Startseite
MrReset 24. Nov 2016

Wenn ich nicht mit anderen online spielen kann: Warum zum Henker muss ich dann online...

Lanski 24. Nov 2016

*Badum Tiss* :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Weissach
  3. PBM Personal Business Machine AG, Köln
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Nein! Doch! Oh!

    Teebecher | 02:49

  2. Re: Irgendwie fehlen mir grade die interessanten...

    Furi | 02:45

  3. Re: 11 Jahre Support ...

    ChMu | 02:01

  4. Re: BANAAAAANAAAAA!

    User_x | 01:50

  5. Re: 18,5 : 9

    Prinzeumel | 01:49


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel