Abo
  • Services:

Ubisoft: Mit Far Cry Primal in die Steinzeit

Das nächste Far Cry geht offenbar weit zurück zu den Anfängen der Menschheit: Laut einem Leak spielt der Ableger Primal in der Steinzeit. Unter anderem dürfte es auf die Jagd nach Mammuts gehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Far Cry Primal
Far Cry Primal (Bild: Ubisoft)

Mit diversen Hinweisen im Internet wollte Ubisoft die Spieleszene auf die Ankündigung eines neuen Far Cry einstimmen. Inzwischen steht mehr oder weniger sicher fest: Bei Primal handelt es sich um einen Ausflug in die Steinzeit. Das hat unter anderem ein türkisches Spielemagazin verraten, indem es offenbar exklusive Informationen zu früh veröffentlicht hat; ein entsprechender Twitter-Kanal wurde inzwischen gesperrt.

Ein paar Grafiken von Ubisoft deuten auf Mammutjagden, Säbelzahntiger und Kämpfe mit Pfeil und Bogen sowie allerlei Hieb- und Stichwaffen hin. Das Markenzeichen der Serie, nämlich die offene Spielewelt, dürfte es natürlich ebenfalls geben. Wann Ubisoft das Spiel offiziell vorstellt, ist nicht bekannt. Beim letzten großen Leak hat der Publisher recht schnell reagiert und innerhalb weniger Stunden einen eigenen Trailer ins Netz gestellt - damals ging es um das in Londen angesiedelte Assassin's Creed.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 23,99€
  2. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)

Anonymer Nutzer 06. Okt 2015

Finde die Aussage im Bezug auf FarCry igendwie etwas unfair,denn beide Teile (3/4...

burzum 06. Okt 2015

Weniger Ubisoft als viel mehr typisch für Konsolenspiele. Irgendwie ist da immer mehr...

DER GORF 06. Okt 2015

Yup, aber sowas von.

Hotohori 06. Okt 2015

Bin ja mal gespannt wie das Gameplay genau sein wird.

Maximilian154 06. Okt 2015

Es wird sicher spannend, wie gut der Nahkampf umgesetzt wird. Ich hoffe es geht in die...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook Pro 14 - Test

Das Touchpad des Asus Zenbook Pro 14 ist ein kleiner Bildschirm. Hört sich nutzlos an, hat uns aber dennoch im Test überzeugt.

Asus Zenbook Pro 14 - Test Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
    Tesla
    Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

    Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
    2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
    3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

    Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
    Android-Smartphone
    10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

    Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

    1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
    2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
    3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

      •  /