Abo
  • IT-Karriere:

Ubisoft: Mit Far Cry Primal in die Steinzeit

Das nächste Far Cry geht offenbar weit zurück zu den Anfängen der Menschheit: Laut einem Leak spielt der Ableger Primal in der Steinzeit. Unter anderem dürfte es auf die Jagd nach Mammuts gehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Far Cry Primal
Far Cry Primal (Bild: Ubisoft)

Mit diversen Hinweisen im Internet wollte Ubisoft die Spieleszene auf die Ankündigung eines neuen Far Cry einstimmen. Inzwischen steht mehr oder weniger sicher fest: Bei Primal handelt es sich um einen Ausflug in die Steinzeit. Das hat unter anderem ein türkisches Spielemagazin verraten, indem es offenbar exklusive Informationen zu früh veröffentlicht hat; ein entsprechender Twitter-Kanal wurde inzwischen gesperrt.

Ein paar Grafiken von Ubisoft deuten auf Mammutjagden, Säbelzahntiger und Kämpfe mit Pfeil und Bogen sowie allerlei Hieb- und Stichwaffen hin. Das Markenzeichen der Serie, nämlich die offene Spielewelt, dürfte es natürlich ebenfalls geben. Wann Ubisoft das Spiel offiziell vorstellt, ist nicht bekannt. Beim letzten großen Leak hat der Publisher recht schnell reagiert und innerhalb weniger Stunden einen eigenen Trailer ins Netz gestellt - damals ging es um das in Londen angesiedelte Assassin's Creed.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469,00€
  2. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  3. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)

Anonymer Nutzer 06. Okt 2015

Finde die Aussage im Bezug auf FarCry igendwie etwas unfair,denn beide Teile (3/4...

burzum 06. Okt 2015

Weniger Ubisoft als viel mehr typisch für Konsolenspiele. Irgendwie ist da immer mehr...

DER GORF 06. Okt 2015

Yup, aber sowas von.

Hotohori 06. Okt 2015

Bin ja mal gespannt wie das Gameplay genau sein wird.

Maximilian154 06. Okt 2015

Es wird sicher spannend, wie gut der Nahkampf umgesetzt wird. Ich hoffe es geht in die...


Folgen Sie uns
       


Honor 20 Pro - Hands on

Das Honor 20 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone der Huawei-Tochter. Als Besonderheit gibt es eine Vierfachkamera, um für möglichst viele Objektivsituationen gewappnet zu sein. Hinweis vom Hersteller: "Bei den gezeigten Geräten der Honor-20-Serie handelt es sich um Demoversionen, die sich in Aussehen und Funktion von der finalen Version unterscheiden können."

Honor 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

    •  /