Abo
  • Services:

Ubisoft: Hacker-Actionspiel Watch Dogs erscheint im Mai 2014

Zum Start von Xbox One und Playstation 4 sollte Watch Dogs ein frühes Plattform-Highlight werden, wurde aber nicht rechtzeitig fertig. Nun kündigt Ubisoft an, dass das Spiel Ende Mai 2014 erscheint, und zeigt einen neuen Trailer.

Artikel veröffentlicht am ,
Watch Dogs
Watch Dogs (Bild: Ubisoft)

Das Smartphone ist vielleicht die wichtigste Waffe in Watch Dogs. Mit dem sonst so harmlosen Gerät kann der Hacker Aiden Pearce die Stromversorgung ganzer Stadtviertel ausknipsen oder Explosionen auslösen. Jetzt hat Ubisoft bekanntgegeben, ab wann Pearce das kann: Am 27. Mai 2014 soll das Spiel für Playstation 3 und 4, Xbox 360 und One sowie für Windows-PC erscheinen. Eine Version für Wii U folgt nach Firmenangaben zu einem späteren Zeitpunkt.

Stellenmarkt
  1. EDG AG, Frankfurt
  2. Lidl Digital, Leingarten

Das mit viel Lob bedachte Watch Dogs ist einer der wichtigsten kommenden Titel von Ubisoft. Als im Herbst 2013 bekanntwurde, dass es nicht rechtzeitig zum Start der Xbox One und Playstation 4 fertig wird, hatte das unter anderem spürbare Auswirkungen auf die Geschäftsergebnisse und den Aktienkurs des Unternehmens.

Im Mittelpunkt der Handlung von Watch Dogs steht Aiden Pearce, der im Chicago der Gegenwart gegen den Staat kämpft. Das macht er mit konventionellen Waffen, aber eben auch mit Hacks. Wenn er etwa im Auto verfolgt wird, kann er mit seinem Smartphone die Ampeln hinter sich so umschalten, dass seine Verfolger nicht über eine Kreuzung kommen.

Nachtrag vom 7. März 2014, 9:25 Uhr

Ubisoft hat inzwischen auch bekanntgegeben, welche native Grafikauflösung Watch Dogs auf welcher der neuen Konsolenplattformen verwendet. Auf der Playstation 4 bietet das Spiel 1.080p bei 30 Bildern/Sekunde, auf der Xbox One sind es bei gleicher Bildwiederholrate nur 960p. Am PC sind Auflösungen bis zu 4K möglich; die Entwickler arbeiten eng mit Nvidia zusammen, um Funktionen wie Ambient Occlusion zu ermöglichen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€
  2. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

leed 31. Mär 2014

...kann doch nicht gut sein. Ich bin auch nicht der krypto freak, aber wenn man sich...

Guardian 10. Mär 2014

Versuche bei Half Life 2 mal den Zwerg in die Rakete zu packen ;) Du wirst jede Ecke des...

Guardian 10. Mär 2014

Das Problem ist, dass die Grafikqualität dank den ach so tollen Konsolen granatenschlecht...

Guardian 10. Mär 2014

Vielleicht weil es Konsolenmüll geworden ist. Schau dir die Hardware von den "next gen...

Guardian 10. Mär 2014

Jo, z.B. mit einem roten oder grünen "Mesh" overlay


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /