Abo
  • Services:
Anzeige
The Division
The Division (Bild: Ubisoft)

Ubisoft: Grafikeinstellungen von The Division bekannt

The Division
The Division (Bild: Ubisoft)

Von Ambient Occlusion bis Vsync: Kurz vor dem Beginn des geschlossenen Betatests von The Division sind die recht umfangreichen Einstellungen der PC-Version bekanntgeworden - zusammen mit Vergleichsbildern mit niedrigen und hohen Grafikoptionen.

Am 28. Januar 2016 beginnt der geschlossene Betatest vom Ubisoft-Actionspiel The Division auf der Xbox One, einen Tag später können laut Firmenblog dann auch Interessierte auf der Playstation 4 und dem PC antreten. Auf allen Versionen läuft der Test bis zum 31. Januar, Anmeldungen laufen über die offizielle Webseite - außerdem können alle Vorbesteller an der Beta teilnehmen.

Anzeige

Wer sich für die PC-Fassung interessiert, kann auf Dsogaming einen Blick auf die Grafikeinstellungen werfen. Spieler können das Spiel zumindest in der Beta recht weitgehend ihren Wünschen anpassen. So lässt sich die Auflösung und Qualität der Schatten ebenso einstellen wie das Parallax Mapping, die Tiefenschärfe und die chromatische Aberration. Die Webseite hat auch Screenshots veröffentlicht, die The Division mit der niedrigsten und höchsten Grafikqualität vergleichen.

Das ist auch deshalb interessant, weil der vom schwedischen Entwicklerstudio Ubisoft Massive produzierte Titel auch mit besonders spektakulärer Technik punkten sollte. Erste Berichte von Redakteuren, die den in New York angesiedelten Shooter anspielen konnten, klingen allerdings nicht begeistert. Zumindest auf der Xbox One habe es immer wieder spürbare Ruckler gegeben, und das trotz offenbar teils sehr matschiger Texturen und obwohl "die Bewegungen der Charaktere mitunter etwas abgehackt" wirken, wie PC Games schreibt.

Bis zur Veröffentlichung könnte sich das Gesamtbild immerhin noch etwas bessern: The Division soll nach aktuellem Stand am 8. März 2016 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen. Der Actiontitel versetzt Spieler als Elitekämpfer nach New York, nachdem eine über Geldscheine übertragene Krankheit für Verteilungskämpfe und andere Auseinandersetzungen unter den verbliebenen Bewohnern sorgt.


eye home zur Startseite
Köln 19. Jan 2016

Auch das ging nur bedingt, zwar gab es nicht im Menü implementierte, zuschaltbare...

SirFartALot 19. Jan 2016

Man kann Protoypen auf Automessen vorbestellen? Wo geht das?

Dwalinn 19. Jan 2016

Es ist durchaus üblich in Testphasen eine "Informationssperre" zu verhängen. Bei TESO war...

HerrMannelig 18. Jan 2016

kt

SchmuseTigger 18. Jan 2016

Ich hab das Video von AngryJoe (PC Reviews im Grunde) gesehen der auch über die Graphik...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Kirchheim unter Teck
  2. über Ratbacher GmbH, Hamburg
  3. Bertrandt Services GmbH, Freiburg
  4. Springer Nature, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 65,00€
  2. (u. a. Spaceballs, Training Day, Der längste Tag)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. All Walls Must Fall

    Strategie und Zeitreisen in Berlin

  2. Breitbandmessung

    Nutzer erhalten meist nicht versprochene Datenrate

  3. Azure Service Fabric

    Microsoft legt wichtige Cloud-Werkzeuge offen

  4. Internet of Things

    Fehler in Geschirrspüler ermöglicht Zugriff auf Webserver

  5. Vikings im Kurztest

    Tiefgekühlt kämpfen

  6. Deep Sea Mining

    Nautilus Minerals will Gold auf dem Meeresgrund abbauen

  7. Festplatten zerstören

    Wie man in 60 Sekunden ein Datencenter auslöscht

  8. Supercomputer

    HPE und BASF kooperieren für die industrielle Chemie

  9. Lufthansa

    Hyperloop könnte innerdeutsche Flüge ersetzen

  10. Blitzkrieg 3

    Neuronale-Netzwerke-KI für Echtzeit-Strategiespiel verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Android O im Test: Oreo, Ovomaltine, Orange
Android O im Test
Oreo, Ovomaltine, Orange
  1. Android O Alte Crypto raus und neuer Datenschutz rein
  2. Developer Preview Google veröffentlicht erste Vorschau von Android O
  3. Android O Google will Android intelligenter machen

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken
  2. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  3. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer

  1. Re: Ich kenn die Preis bei euch nicht

    Xeo81 | 16:32

  2. Re: Zerstörung von beweisen?

    der_wahre_hannes | 16:29

  3. Re: Wie wär's der guten alten Verschlüsselung?

    _Winux_ | 16:28

  4. Re: inb4 Diskussion

    Ovaron | 16:27

  5. Re: Hoffentlich verlangt jemand von denen eine...

    lear | 16:26


  1. 16:20

  2. 16:04

  3. 15:18

  4. 14:15

  5. 14:00

  6. 13:30

  7. 12:00

  8. 11:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel