Abo
  • IT-Karriere:

Ubisoft: Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

Spieler von Far Cry 5 können per Editor eigene Karten basteln - und darin auch Inhalte aus Titeln wie Assassin's Creed Black Flag einbauen. Außerdem kündigt Publisher Ubisoft an, dass es Live-Events geben wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Beispielgrafik von Ubisoft soll die Möglichkeiten des Karteneditors zeigen.
Die Beispielgrafik von Ubisoft soll die Möglichkeiten des Karteneditors zeigen. (Bild: Ubisoft)

Das Actionspiel Far Cry 5 wird mit einem Karteneditor namens Arcade erscheinen, der mehr Möglichkeiten als der in den Vorgängern bieten soll. Spieler sollen Maps mit Inhalten aus Assassins Creed 4: Black Flag und dem in Paris angesiedelten Unity sowie aus dem ersten Watch Dogs einbauen können, also Figuren und sonstige Objekte. Die Umgebungen sollen sich für Einzelspieler-, Multiplayer- und Koop-Partien auslegen lassen. Mit ein bisschen Fantasie sollten sich also recht witzige und abwechslungsreiche Umgebungen basteln lassen.

Stellenmarkt
  1. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen im Schwarzwald
  2. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg

Gleichzeitig hat Ubisoft angekündigt, dass es rund um Far Cry 5 auch Live-Veranstaltungen geben wird, bei denen Spieler unter anderem an sonst nicht erhältliche Skins für Fahrzeuge- und Waffen gelangen können. Dazu ist es nötig, Herausforderungen bei der Erkundung von Hope County zu meistern. Weitere Details will der Hersteller erst später bekanntgeben.

Bereits Anfang Februar 2018 hatte Ubisoft außerdem drei Addons angekündigt, die es über den Season Pass oder als Teil der Gold Edition geben wird. Die Erweiterung Hours of Darkness schickt Spieler in die Vergangenheit, wo sie im Vietnamkrieg gegen Guerillasoldaten kämpfen. In Dead Living Zombies geht es in den Kampf gegen Horden von Zombies in zahlreichen B-Movie-Szenarien, und in Lost on Mars verlassen Spieler die Erde und stellen sich marsianischen Arachnoiden.

Mit dem Season Pass erhalten Käufer außerdem ein Remake des 2012 veröffentlichten Far Cry 3 (Test auf Golem.de). Das Programm soll im Sommer 2018 dann auch einzeln erstmals für Playstation 4 und Xbox One auf den Markt kommen. PC-Spieler erhalten Far Cry 3 ebenfalls mit dem Season Pass, aber diese Version ist natürlich schon länger verfügbar.

Far Cry 5 erscheint am 27. März 2018 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4. Es schickt Spieler in die ländlichen Gebiete des US-Bundesstaates Montana - im Spiel heißt die Gegend Hope County. Dort kann man sich als neuer Juniorsheriff mit einer Weltuntergangssekte anlegen, die um die Macht in der Region kämpft und sie vom Rest der Welt abgeschnitten hat.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Overwatch GOTY XBO für 15€ und Blu-ray-Angebote)
  2. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 129,85€ + Versand)
  3. (u. a. Hell Let Loose für 15,99€, Hitman 2 für 15,49€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€)
  4. (u. a. SanDisk SSD Plus 1 TB für 88€ + Versand oder kostenlose Marktabholung)

RP-01 08. Mär 2018

-------------------------------------------------------------------------------- Also...

FrankGallagher 07. Mär 2018

Wenn man das so ließt, freut man sich schon auf das was kommen könnte. Wenn die Community...


Folgen Sie uns
       


Timex Data Link ausprobiert

Die Data Link wurde von Timex und Microsoft entwickelt und ist eine der ersten Smartwatches. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums haben wir uns die Uhr genauer angeschaut - und über einen alten PC mit Röhrenmonitor programmiert.

Timex Data Link ausprobiert Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
    Schienenverkehr
    Die Bahn hat wieder eine Vision

    Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
    Eine Analyse von Caspar Schwietering

    1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
    2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
    3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

      •  /