Abo
  • Services:
Anzeige
Assassin's Creed 3
Assassin's Creed 3 (Bild: Ubisoft)

Ubisoft: DRM künftig ohne Always-Online-Zwang

Assassin's Creed 3
Assassin's Creed 3 (Bild: Ubisoft)

Der Kopierschutz für PC-Spiele hat Ubisoft viel Kritik eingebracht, jetzt gibt der Publisher eine Kehrtwende bekannt: Künftige Titel wie Assassin's Creed 3 müssen nur einmalig angemeldet werden und sind dann auch offline verfügbar.

Keine Freunde hat sich Ubisoft mit seinem Kopierschutzsystem gemacht, das bei Titeln wie Silent Hunter 3 und Die Siedler 7 nicht nur eine Aktivierung vorsah, sondern eine dauerhafte Verbindung zu den Servern von Ubisoft. Damit ist inzwischen Schluss: "Seit Juni vergangenen Jahres haben wir die Geschäftspolitik, dass wir für alle PC-Spiele eine einmalige Aktivierung bei der Installation voraussetzen. Von da an kann offline gespielt werden", sagte Stephanie Perotti, die bei dem Publisher für die Onlinespiele zuständig ist, im Gespräch mit Rock Paper Shotgun.

Anzeige

Bei künftigen Spielen wie Assassin's Creed 3 soll das System ebenfalls in der beschriebenen Form zum Einsatz kommen. Angeblich ist es möglich, die Spiele auf einer beliebigen Anzahl von Rechnern einzurichten.

Erst Ende August 2012 hatte Ubi-Chef Yves Guillemot gesagt, dass bis zu 95 Prozent der Spieler zu Schwarzkopien greife. Deswegen wolle sein Unternehmen künftig verstärkt auf Onlinespiele setzen. Da würden zwar beim Free-to-Play-Geschäftsmodell auch längst nicht alle Spieler bezahlen, aber trotzdem käme genug Geld in die Kassen und das sogar langfristig.


eye home zur Startseite
Nebucatnetzer 13. Sep 2012

Ich schick dir eine PM weil es hier wohl auch nicht erlaubt ist einschlägige Links zu...

Neuro-Chef 07. Sep 2012

Auch noch zwei übrig, von denen ich eins nur 10 Minuten angespielt habe, das andere...

Spaghetticode 06. Sep 2012

... und wenn ich von dieser ein Backup mache, kann ich mir dann bei einer Neuinstallation...

Spaghetticode 06. Sep 2012

Schade. Da gibt es also keinen neuen Verkehrsgiganten mehr. (Und jetzt bitte nicht...

derKlaus 06. Sep 2012

Sehr schönes Spiel, definitiv (hab auch die Beta) für läppische 10 USD. Ist da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 47,99€
  2. (u. a. Tekken 7 für 26,99€, Dark Souls III für 19,99€ und Cities: Skylines für 6,66€)
  3. (-75%) 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen statt zu fliegen videotelefonieren

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Leider verpennt

    schap23 | 18:09

  2. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    ermic | 18:01

  3. Re: Also ich finde es witzig

    bombinho | 17:56

  4. Re: Steam Link kostet gerade 1,10¤. Kein Witz

    Nielz | 17:51

  5. Clickbaiting

    hinditempel | 17:41


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel